Benutzer Blockieren Funktion überarbeiten

  • Da bin ich absolut dafür.


    Aktuell nützt ein Ignorieren von Nutzern nämlich nichts bzw. erfüllt nicht den Zweck den es sollte. Wenn jemand einen Nutzer ignoriert, dann zu großteilen ja deswegen, dass man nicht dessen Beiträge lesen möchte. Ich denke das was @norse im besagten Beitrag gezeigt hat, stellt eine sinnvolle Lösung dar.

    Edited once, last by valeo ().

  • Dann müsste man aber alle Themen, an dem der Benutzer beteiligt ist ausblenden, ansonsten könnte das die ganze Diksussion zerreissen.


    Btw. ich finde es ganz schön kindisch einen auf "lalalalalalala, ich hör dich nicht" zu machen, daher ist die aktuelle Blockier-Funktion, meiner Meinung nach, deutlich besser und ich verwende diese nun auch :)

  • verstehe ich. Aber wenn es persönliche Konflikte zwischen zwei Usern gibt, wirkt das Blockieren meiner Erfahrung nach deeskalierend. Das gewichte ich im Hinblick auf die Diskussionskultur höher als den Nachteil das der Nutzer der einen anderen freiwillig blockiert ein Thema (unter Umständen) etwas schwerer lesen kann.


    Viele Grüße,
    Seewie

    Seewie Signatur

  • Ich fände es mind. wichtig, dass ein geblockter Benutzer nicht mehr auf das Profil des Blockierenden zugreifen kann.

  • Ich fände es mind. wichtig, dass ein geblockter Benutzer nicht mehr auf das Profil des Blockierenden zugreifen kann.


    Darstellung von geschützten Benutzerprofilen verbessert


    Beim Zugriff auf ein geschütztes Benutzerprofil wurde man bisher von einer unschönen "Zugriff verweigert" Fehlermeldung begrüßt. Burning Board 4.1 zeigt hier stattdessen das normale Benutzerprofil mit allen öffentlichen Informationen (z.B. Benutzername, Avatar, Rang) an und informiert, dass der Zugriff auf den Rest des Profils eingeschränkt ist.



    Das wird mit dem WBB4.1 /WCF 2.1 behoben.


    @hendrixer123 wofür genau suchst du nun die funktion? Dass beiträge ausgeblendet werden?

  • Ich fänds allgemein schön, wenn:
    a) die Beiträge ausgeblendet werden würden, dass ich den Mist von denen, die ich blockiere nicht mehr lesen muss..
    und
    b) fänd ichs auch sinnvoll, dass MEINE Beiträge für diejenigen auch nicht mehr lesbar wären.. wobei ich dieses "aufklappen" auch blöd finde..
    im FB sind die Beiträge dann einfach komplett weg.. sowas fänd ich im wbb auch super(könnte man ja optional per ACP einstellbar machen)


    so kann der, den ich blockiere mich auch nimmer ständig verfolgen ...alles von mir disliken...und mir hinterherlesen und an anderer Stelle
    Screens meiner Posts posten und sich öffentlich über einen lustig machen...manche haben ja Spass dran, aus Langeweile Leute öffentlich fertig zu machen..

  • When say block, do you mean ignore?


    The way I envision 'ignore' is when you ignore someone from your perspective they will exist. You will not see their forum post, blog comments, and they will not be able to send you a PM (private message).


    I would never support a block altogether, because a block would prevent someone from replying to your forum threads. That would discourage freedom of speech and hurt growth of your community (it can be abused).


    Ignore was approved for 4.2 :)Extend ignore

    Edited once, last by Aslan ().

  • Kostet dann wenn man das wieder im Standard haben will, nehme ich an.

    Lieber mehr sein als scheinen, als mehr scheinen als sein. :)

  • Das vermute ich auch. Das ist die neue Lizenzpolitik ;)
    Wie von 4.0 auf 4.1, darf man dann von 4.1 auf 4.2 wieder bezahlen.


    Tut aber nichts zum Thema. Das ist zwar mit 4.2 gelabelt, wann das aber kommen wird, steht in den Sternen.