WCF 2.1: Möglichkeit eines Profilblogs

  • Es gibt genug Threads und Beiträge, zugegeben auch viele von mir, in denen dargestellt wird, dass der Blog in der akuellen Form kaum vernünftig genutzt werden kann und sogar Beiträge, die darstellen, dass das in der gegenwärtigen Form nicht als Blog bezeichnet werden kann, da dies nicht der Definition eines Blogs entspricht.


    Daher bitte ich hier gesondert darum, dass man im WCF 2.1 wieder einen Blog in seinem Profil hat. Keine Auflistung als LInk auf die allgemeine Blogseite, sondern tatsächlich im eigenen Profil vorhanden - oder dass die Möglichkeit dazu eingerichtet wird, dies zumindest via Plugin technisch leicht umzusetzen.


    Gekoppelt mit ein paar Privatsphäreeinstellungen, sodass nicht alle Blogeinträge automatisch für jeden zugänglich sind, was man sicher nicht immer möchte, und die Sache wäre perfekt. Es muss ja nicht umgebaut werden, es wäre nur schön, das mittels Einstellungen im ACP künftig so konfigurieren zu können, dann wären alle zufrieden.

    Lieber mehr sein als scheinen, als mehr scheinen als sein. :)

    Edited once, last by Matrikular ().

  • Wenn du dich hier im Forum mal umschaust, wirst du feststellen, dass sich das sehr viele Leute wünschen. Ich erstelle lediglich vorsichtshalber noch ein Extra-Thema dazu, da das hier vielfach pro Vorschlag von den Betreibern gewünscht wird.


    Natürlich unterstütze ich auch diesen Vorschlag vollumfänglich, da der Startbeitrag aber mehr als einen Vorschlag enthält, habe ich den Profilblog hier nochmal gesondert erwähnt. Die Idee bzgl. der Erweiterung bzw. Änderung der Blog-Übersichtsseite ist natürlich auch extrem gut.

    Lieber mehr sein als scheinen, als mehr scheinen als sein. :)

  • Ich bin da voll auf deiner Linie, mache mir anders als Du aber keine Hoffnung auf Umsetzung und habe das bereits anders und hoffendlich zukunftssicherer gelöst.

  • Ich beschäftige mich auch gerade damit wie man einen Profilblog am besten mit den gegebenen Methoden unterbringen kann. Wie macht ihr es gerade?


    Ansonsten bin ich auch voll deine Meinung.

  • ok danke habe ich auch schon im System mit drin.


    Ich werde aber eher mal sehen wie man das anders hinbekommt. Das Artikelsystem von Nexth wollte ich für News nehmen


    Ich werde eher noch auf das Warten. Dann hat man das wenigstens schonmal besser im Profil mit drin. Vielleicht erbarmt sich Woltlab ja doch noch und bauen es aus. Dann wäre die migration einfacher wie wenn alles vom nexth Artikelsystem migriert werden muss

  • Mit Artikelsystem kannst du ja einiges verwirklichen. Ein Lexikon, ein Marktplatz, ein Blog uvm. Privat ist Möglich, wird aber wohl erst mit den Interessengruppen eine wirklich runde Sache.


    Fürs news würde ich das hier nutzen:
    voolia.de/index.php/Page/4-News-System/


    Kann ich auch nur empfehlen! Eine so optimale News bekommst Du mit dem Artikelsystem nicht hin! ;)

  • Fürs Lexikon habe ich das Lexicon gekauft.


    Die News von voolia werde ich auch nun für die News nutzen. Das Artikelsystem von nexth werde ich für was ganz anderes "Missbrauchen".


    Das mit den Interessengruppen verstehe ich gerade bei dir Rainer nicht, ist das auf der ToDo oder habe ich was übersehen?

  • Bedauerlich. Das mit den Interessengruppen wurde glaub ich schon von mehreren Entwicklern mal in Angriff genommen, aber nie von irgendwem zu Ende geführt. :(


    Dabei ist das für viele Forenbetreiber interessant.

  • Für das 3.1 gab es das , sehr gut funktionierend. Gefahr dabei ist, das Gruppen sich bilden und sonst wenig los ist.