Videos in der Galerie

  • bin mal gespannt wann eine Entscheidung hierzu fällt.

    Alle sagten: "Das geht nicht." Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat es gemacht.

  • bin mal gespannt wann eine Entscheidung hierzu fällt.

    Wie ich gelesen habe ist diese schon gefallen... Andrea hat es wohl einem Kunden gesagt das höchstwahrscheinlich nicht mehr mit 2.1 kommen wird.... Das war leider auch der Wortlaut von Marcle Werk zur 2.0 er Version....
    Nur so wird es eben weniger Leute geben die das update kaufen werden und dann lieber mit der tollen Erweiterung von Cr@@gle weiterarbeiten werden.... Ob sich woltlab da einen gefallen mit tut...

    • Official Post

    Das Hauptproblem bleibt, dass eine vollwertige Videofunktion schon an den technischen Voraussetzungen scheitert. Alles was über das bloße Verlinken von externen Videos (z.B. von Youtube) und bestenfalls Abspielen von kurzen, mit dem Handy aufgenommenen Clips hinaus geht, ist im "Shared Hosting"-Bereich technisch nicht umsetzbar. Das hat u. a. folgende Gründe:


    • Hochgeladene Videos müssen je nach Codec (Video- und Sound-Codec) "umkodiert" werden, damit sie im Browser abgespielt werden können. Mit PHP kann man aber schlicht keine Videos kodieren. Dafür benötigt man Bibliotheken wie ffmeg, die man nur auf Root-Servern einrichten kann, oder man ist wieder von externen Diensten abhängig. Auch bei Videos mit dem richtigen Codec hat man das Problem, dass man z. B. keine Vorschaubilder vom Video erzeugen kann.
    • Für das Abspielen von größeren Videos benötigt man serverseitig die Möglichkeit die Videos zu streamen. Auch das ist in der Regel im Shared Hosting nicht möglich.


    Ich glaube, viele Nutzer wünschen sich eine vollwertige Video-Funktion, die aber leider an den technischen Voraussetzungen scheitert. Bei der Umsetzung der "halbgaren" Lösung (das bloße Verlinken von externen Videos) wäre wohl viele enttäuscht. Aus unserer Sicht ist die Entwicklungszeit hier an anderer Stelle besser eingesetzt.

  • Nach Bekanntgabe der Gründe für die Nicht-Umsetzung dieser gewünschten Funktion bin ich froh darüber, dass das nicht kommt, anstelle einer Funktion, mit der sich Videos nur verlinken lassen. Da verzichte ich dann lieber ganz drauf.

    Lieber mehr sein als scheinen, als mehr scheinen als sein. :)

  • Erstmal danke @Marcel Werk dass du hier geantwortet hast und ein wenig Licht ins Dunkel bringst woran es hängt und welche Überlegungen bei Eurer Planung eine Rolle spielen.


    Kurz möchte ich darauf eingehen und meine persönliche Sicht schildern:
    Ich finde eine Videofunktion im Sinne von Abspeichern und Streamen nicht unbedingt notwendig da (wie gesagt)
    a) der Server dadurch sehr stark belastet wird (Codieren und Streamen, Speicherplatz)
    b) es externe Anbieter gibt, die sich auf so etwas spezialisiert haben und diese würden dann die Last tragen.


    Mir persönlich würde das Einbinden, Ordnen, Bewerten und Kommentieren von externen Inhalten ersteinmal völlig ausreichen um eine Art Mediathek zu erzeugen.

    Alle sagten: "Das geht nicht." Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat es gemacht.

    Edited once, last by Afox ().

  • Mir würde das Einbinden von externen Inhalten auch völlig reichen.


    Und wenn dann noch ein Vorschaubild im Dashboard erscheinen würde, wäre es perfekt

  • Mir würde das Einbinden von externen Inhalten auch völlig reichen.

    Vielleicht noch Video Infos, wenn sie so einfach wie bei YouTube verfügbar sind wären auch nett.

    Linux: Born to Frag 8) :D

  • Wenn das so käme, dann bitte abschaltbar. Nur die Verlinkung von Videos externer Anbieter wäre mir persönlich für meine Seite zu unprofessionell.

    Lieber mehr sein als scheinen, als mehr scheinen als sein. :)

  • Wenn das so käme, dann bitte abschaltbar. Nur die Verlinkung von Videos externer Anbieter wäre mir persönlich für meine Seite zu unprofessionell.

    Wenn dann würde ich mir so oder so wünschen, dass man das per Kategorie festlegen kann. Es macht keinen Sinn in einer Kategorie die Fotos heißt Videos zu haben, andererseits passen vielleicht in eine Kategorie Games auch Trailer von selbigen rein. Die Kategorien sollten dann also die Optionen für "Erlaube Videos" und "Erlaube Bilder" haben.

    Linux: Born to Frag 8) :D

  • Naja, die Gallery-Extension von @Cr@@gle bringt ja ein externes Video-Einbinden schon für die momentan erhältliche Galerie mit..


    ...eine weitere Möglichkeit einer separaten Video-Galerie von externen Hostern, findet man in der Moviezone https://zone-produkte.de/zone/….php/Product/1-Moviezone/


    Wenn man gerne eigene Videos hochladen möchte, wäre für mich persönlich in einer offiziellen Woltlab-Galerie, das direkte Hochladen wichtig, ansonsten könnte man auch auf die günstigeren Drittanbieterplugins zurückgreifen..(meine Meinung dazu) oder ich mach mir einfach ein Unterforum und poste meine Videos in Themen..
    sorry, aber für ein paar Videos, die ich dann ohnehin erst auf youtube stellen müsste, bräuchts für mich keine teure Galerie, wenn ichs net direkt auf den Space laden könnte..
    (ansonsten isses nix halbes und nix ganzes, da muss ich Marcel Werk recht geben, es dann lieber ganz zu lassen, wenns doch nur schwer möglich ist.. )

  • Das Hauptproblem bleibt, dass eine vollwertige Videofunktion schon an den technischen Voraussetzungen scheitert. Alles was über das bloße Verlinken von externen Videos (z.B. von Youtube) und bestenfalls Abspielen von kurzen, mit dem Handy aufgenommenen Clips hinaus geht, ist im "Shared Hosting"-Bereich technisch nicht umsetzbar. Das hat u. a. folgende Gründe:


    • Hochgeladene Videos müssen je nach Codec (Video- und Sound-Codec) "umkodiert" werden, damit sie im Browser abgespielt werden können. Mit PHP kann man aber schlicht keine Videos kodieren. Dafür benötigt man Bibliotheken wie ffmeg, die man nur auf Root-Servern einrichten kann, oder man ist wieder von externen Diensten abhängig. Auch bei Videos mit dem richtigen Codec hat man das Problem, dass man z. B. keine Vorschaubilder vom Video erzeugen kann.
    • Für das Abspielen von größeren Videos benötigt man serverseitig die Möglichkeit die Videos zu streamen. Auch das ist in der Regel im Shared Hosting nicht möglich.


    Ich glaube, viele Nutzer wünschen sich eine vollwertige Video-Funktion, die aber leider an den technischen Voraussetzungen scheitert. Bei der Umsetzung der "halbgaren" Lösung (das bloße Verlinken von externen Videos) wäre wohl viele enttäuscht. Aus unserer Sicht ist die Entwicklungszeit hier an anderer Stelle besser eingesetzt.

    Mich wundert dass generell aber immer der Gedanke von euch da gewesen ist dass grundsätzlich so eine Funktion anzubieten.
    Klar mag es an den Servern am Ende "hängen" bleiben und der mögliche Flaschenhals sein.
    Schaut man sich aber die Gallery Extension von Cr@@gle an ist dies wie ein Modul aufgebaut bei der man entscheiden kann ob extern und/oder Upload erlaubt wird.
    Das funktioniert super und so könnte auch jeder sich das raussuchen was er braucht bzw was sein server/webspace her gibt.


    Das gleiche ist doch bei euch auch mit anderen Modulen wie bspw memcache was von euch ja auch von der WCF software unterstützt wird aber auch nicht jeder Server zur Verfügung hat...
    Daher sehe ich das eigentlich nicht als wirklich starkes Argument dass nicht jeder das nutzen könnte..



    Bei der Umsetzung der "halbgaren" Lösung (das bloße Verlinken von externen Videos) wäre wohl viele enttäuscht. Aus unserer Sicht ist die Entwicklungszeit hier an anderer Stelle besser eingesetzt.

    Ich wüsste jetzt nicht was da an großartiger Entwicklungszeit "liegen bleibt" (anwendersicht wohlgemerkt) wen man zumindest einige Benutzer zufrieden stellt in dem man das verlinken von externen Anbietern als an/abschaltbares Modul hinzufügt.



    Vor allem müsst ihr auch mal schauen, dass ihr Verkaufsargumente liefert für die Benutzer der WL Galerie 2.0, damit diese auch auf die 2.1er Version ein Update kaufen. Die Gallery Extension bietet all eure neuen features und viele mehr.... Das wird nicht einfach zu verkaufen sien warum man dann nochmal (wahrscheinlich halber Verkaufspreis von 2.1) Update Preis 2.0 -> 2.1 zahlen sollte wenn doch weniger features drin sind.

  • Both IP.Board and XenForo can do it... Why not you? ?(



    Das Hauptproblem bleibt, dass eine vollwertige Videofunktion schon an den technischen Voraussetzungen scheitert. Alles was über das bloße Verlinken von externen Videos (z.B. von Youtube) und bestenfalls Abspielen von kurzen, mit dem Handy aufgenommenen Clips hinaus geht, ist im "Shared Hosting"-Bereich technisch nicht umsetzbar. Das hat u. a. folgende Gründe:


    • Hochgeladene Videos müssen je nach Codec (Video- und Sound-Codec) "umkodiert" werden, damit sie im Browser abgespielt werden können. Mit PHP kann man aber schlicht keine Videos kodieren. Dafür benötigt man Bibliotheken wie ffmeg, die man nur auf Root-Servern einrichten kann, oder man ist wieder von externen Diensten abhängig. Auch bei Videos mit dem richtigen Codec hat man das Problem, dass man z. B. keine Vorschaubilder vom Video erzeugen kann.
    • Für das Abspielen von größeren Videos benötigt man serverseitig die Möglichkeit die Videos zu streamen. Auch das ist in der Regel im Shared Hosting nicht möglich.


    Ich glaube, viele Nutzer wünschen sich eine vollwertige Video-Funktion, die aber leider an den technischen Voraussetzungen scheitert. Bei der Umsetzung der "halbgaren" Lösung (das bloße Verlinken von externen Videos) wäre wohl viele enttäuscht. Aus unserer Sicht ist die Entwicklungszeit hier an anderer Stelle besser eingesetzt.

    Edited once, last by Aslan ().

  • I completely agree. :thumbup:


    Distinguishing themselves should not be done by removing established industry technology or failing to compete against features found within their competition.


    They, like any other business, should either expand upon or improve upon industry standards in order to complete.

    That's a question I'm asking myself.
    True WL wants to distant from other developments, but this should not be done by reducing the features...

  • @Marcel Werk: Bedeutet die obige Aussage dann dass hier definitiv eine Entscheidung gefallen ist und nicht mehr mit einem solchen Feature zu rechnen ist (und die Gallery eine solche bleiben wird)? Ich frage auch weil noch kein Label vorhanden ist ^^

    Alle sagten: "Das geht nicht." Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat es gemacht.

    • Official Post

    In 2.1 wird es definitiv keine Video-Funktion von uns geben. Diese Version befindet sich bereits intern im Beta-Test und wird in Kürze veröffentlicht.


    Für 2.2 und weitere zukünftige Versionen ist natürlich erst einmal nichts ausgeschlossen - deshalb haben dieses und auch andere Themen ganz bewusst noch kein Label von uns erhalten. Es würde dann aus den hier genannten Gründen aber wohl auf ein einfaches Verlinken von externen Videos hinauslaufen.

  • Es würde dann aus den hier genannten Gründen aber wohl auf ein einfaches Verlinken von externen Videos hinauslaufen.

    Dann aber bitte ausnahmsweise nichts aufzwingen, sondern die Funktion, Videos verlinken zu können, abschaltbar machen.

    Lieber mehr sein als scheinen, als mehr scheinen als sein. :)