Webhoster Sammelthread

  • Ach so wusste ich nicht, aber wenn da noch jemand mit draufkommt, das merken die doch nicht, man muss es ja nicht offiziell machen... meine Meinung...

  • Ich habe nen VServer bei Strato und habe bis auf kleine macken nie große probleme damit. Support ist ab und an mal was wage aber sonst alles super =)

  • ich kann den hier wirklich empfehlen. Es ist ein 1-Mann-Unternehmen...


    Ich hab auch immer den selben am Service...telefonisch bekommt man zwar keinen aber er antwortet schnell über Mail.


    http://www.beach-webspace.de/


    Ich hab eben dort wieder gehostet. Am besten gleich bei der Anmeldung folgendes angeben, damit man gleich einen leistungsstarken Server bekommt (Wegen Gallery z.B.)


    Post_max_size = 128 MB
    Max_execution_time = 60 sec
    Max_input_time = 60 sec
    Memory_limit = 256 MB
    Mod_rewrite = ON


  • Hallo CCFF,


    bei Interesse kontaktiere uns doch einfach mal.


    Führen insbesondere deines Wunsches des Newsletters auch diverse Mailing Listen für Kunden.


    Einfach mal auf http://www.hostingtime.de vorbei schauen oder mir im Forum eine Nachricht hinterlassen.


    Liebe Grüße


    Xantron

  • Ich würde bei den Webhosting-Paketen noch Punkte wie memory_limit angeben. Gerade durch die neue Galerie wird das immer wichtiger


    Hallo the_waiters,


    danke für den Tipp, werden wir bei Gelegenheit hinzufügen.


    Das memory_limit hat bei unseren Paketen einen Standardwert von 32 M und ist im Kunden-Interface erweiterbar auf 128 M.


    Mit freundlichen Grüßen


    Xantron

  • klingt gut...schaut mal ob ihr auf 256 kommt...für Bilder von der Spiegelreflex brauch man rechnerisch 170. Darauf kommt noch ein bisschen Puffer und was das Forum noch so brauch... Also 256 :-)


    ich hab deswegen auch noch für eine Seite den Server wechseln müssen. Zum Glück ging das beim Betreiber und dann auch noch kostenlos.

  • klingt gut...schaut mal ob ihr auf 256 kommt...für Bilder von der Spiegelreflex brauch man rechnerisch 170. Darauf kommt noch ein bisschen Puffer und was das Forum noch so brauch... Also 256


    Hallo the_waiters,


    sollte kein Problem darstellen und auf Anfrage gerne umgesetzt werden -> Aus Sicherheitsgründen für den Kunden zum selbst einstellen die bereits bekannten Werte: (8, 16, 32, 64, 128 M)


    Mit freundlichen Grüßen


    Xantron

  • Hallo zusammen, ich bin auf der Suche nach einer neuen Lösung, unzwar war ich bisher bei all-inkl und habe einen Host, sie haben mit den Shoutbox noch geduldet. Jetzt möchte ich mein Projekt erweitern und mehr Werben, sodass ich viel mehr Besucher haben werde, Datenbankabfragen öfter starten werden, evtl. den Tims Chat installiere. Meine Seiten werden Sachen wie Newsartikel, Wiki (das Lexicon hier) etc. besitzen.


    Ich möchte nun den nächsten Schritt gehen und einen Server holen. Weiß aber nicht was genau. Aufjedenfall möchte ich es bei einem bekannten Anbieter (keine kleinen Privatprojekte), weiß aber aktuell nicht was ich holen soll. Weiß nicht, ob ich mir ein root Server zutrauen kann, hatte vor paar Jahren Linux Basissachen gelernt (Aufbau, Befehle, Serveraufbau im Netz, ..) weiß jetzt nicht wieviel Wissen man für einen reinen Root Server braucht. Wie ist das eigentlich bei den Servern, hat man tatsächlich einen physischen Server und werden die Aufgeteilt? Kennt sich jemand mit Hosteurope aus? Gibt da viele marketingtechnische Produkte :-) was ist z.B. ein WebServer und vServer bei den? Mehr als 20-30€/montl. möchte ich eigentlich (vorerst) nicht ausgeben..


    Hoffe, dass ihr mir helfen könnt - danke euch.


    Lg,
    Isa

  • Für 20-30 Euro bekommst du keinen ordentlichen Server. Ebenso solltest du eher in Richtung Managed Server gehen. Dort ist der Anbieter für die Konfiguration des Systems und dessen Sicherheit verantwortlich. Mit den Basics solltest du keinen "root" (dedicated) Server selbst betreiben.


    Mit dem Budget würde ich dir eher raten einen ordentlichen Hoster zu suchen anstatt einen Server, geschweige denn vServer. Bei HE wirst du mit dem Budget auf keinen Fall glücklich. Wenn du bislang keine Probleme mit All-Inkl hattest, wieso dann wechseln?

  • Danke erstmal.. damit ich Sachen wie Shoutbox/Chat etc. ohne Sorgen auf der Seite habe, war mit dem Service etc. zufrieden, manchmal reicht aber z.B. Sachen wie anz. der Datenbankverbindungen nicht (max_user_connection Fehler) etc.


    Wenn ich z.B. http://www.hosteurope.de/de/Server/Virtual-Server/ hier sehe wird von Haus aus einzige Tools (BackUp, BS, Managment-Oberfläche, etc.) mitgeliefert, außerdem habe ich volle Administrationsrecht für Serverkonfigs. Kann man dies nicht über einem Webhost von All-Inkl einsiegen? Würde es eher mit "ja" beantworten. Kennt sich jemand mit den http://www.hosteurope.de/de/WebServer/ den aus, scheinen mit wie "leistungsfährigere Webhosts" zu sein, kann man die von der Leistung höher als all-inkl Host ansiedeln?


    Dankö :)

  • Danke erstmal.. damit ich Sachen wie Shoutbox/Chat etc. ohne Sorgen auf der Seite habe, war mit dem Service etc. zufrieden, manchmal reicht aber z.B. Sachen wie anz. der Datenbankverbindungen nicht (max_user_connection Fehler) etc.


    Wenn ich z.B. http://www.hosteurope.de/de/Server/Virtual-Server/ hier sehe wird von Haus aus einzige Tools (BackUp, BS, Managment-Oberfläche, etc.) mitgeliefert, außerdem habe ich volle Administrationsrecht für Serverkonfigs. Kann man dies nicht über einem Webhost von All-Inkl einsiegen? Würde es eher mit "ja" beantworten. Kennt sich jemand mit den http://www.hosteurope.de/de/WebServer/ den aus, scheinen mit wie "leistungsfährigere Webhosts" zu sein, kann man die von der Leistung höher als all-inkl Host ansiedeln?


    Dankö :)


    Wenn du Interesse an kompletten Servern hast, würde ich dir definitiv Hetzner empfehlen. Du kannst auch gute Angebote in der Börser abgreifen!


    http://www.hetzner.de/


    https://robot.your-server.de/order/market

    Liebe Grüße


    Marc