Webhoster Sammelthread

  • Genau was ich gesucht habe, aber für mich grad wohl leider nix dabei ist.


    Selber bin ich bei host-europe.ch (ehemals dynamic-net.ch) und da hab ich jetzt Probleme damit, dass sie mir das memory_limit nicht von 32M hochsetzen können und auch "innodb_flush_log_at_trx_commit" können sie nicht auf 2 setzen und die MySQL-Version können sie auch nicht erhöhen.
    WBB4 mit Galerie läuft aber trotzdem.
    Trotzdem kann es aber irgendwie nicht sein, dass solch Einstellungen von den Betreibern nicht getätigt werden können.
    Vielleicht will man dies auch nicht tun.


    So suche ich nun einen neuen Schweizer Anbieter, der mir gehör schenkt und auch umsetzen kann, was ich mir wünsche.
    Vielleicht hat da jemand einen entsprechenden Tip.

    ng Ike! ;-)

  • Bin seit langem beim Alfahosting und war bisher sehr zufrieden. Leider können die mir auch im Business Paket mein memory_limit nicht über 128MB erhöhen, den innodb_flush_log_at_trx_commit Eintrag nicht erhöhen und gestern hatte ich die Fehlermeldung "Internal Server Error" und da war es auch nicht möglich ein Error Log zuzusenden, bzw. einzusehen......


    Bin am überlegen zu wechseln....weiss mom. nur nicht wohin :)http://all-inkl.com war dabei in der engeren Wahl, da ich bereits viel Gutes hier im Forum gelesen habe.

  • Ja, aber was bringt das? all-inkl hat in den Standardhostingpaketen ein Memory Limit von 64MB und erlaubt keine Chats.

  • @Black Rider In der Galerie für Thumbnails von großen Bildern. Und ggf. beim Import.

    "A life is like a garden. Perfect moments can be had, but not preserved, except in memory. LLAP" — Leonard Nimoy

  • So suche ich nun einen neuen Schweizer Anbieter, der mir gehör schenkt und auch umsetzen kann, was ich mir wünsche.
    Vielleicht hat da jemand einen entsprechenden Tip.

    Versuche es mal bei Cyon.ch.

  • Hast schon Erfahrungen damit?
    Werde dort aber auf alle Fälle mal anrufen und schaun, was sie so zu bieten haben.

    Direkt im Zusammenhang mit dem WBB4 gerade nicht, aber sie haben einen sehr zuvorkommenden Support, Software ist immer aktuell, eigene php.ini etc. Nachfragen lohnt sich also sicher mal, gerade auch im Zusammenhang mit "innodb_flush_log_at_trx_commit" wär es sicher mal interessant ^^.

  • Für was braucht ihr überhaupt ein solch hohes memory_limit?
    Das einzige, was bei mir viel braucht, ist Piwik. Und das auch erst ab gewissen Datenmengen.


    Beispielsweise für einen Sitemapcrawler. ;)


    Grüße
    CCFF

  • Versuche es mal bei Cyon.ch.


    Ich hab mich dort nun mal angemeldet und schon einiges getestet.
    ... und ich muss gestehen, dass ich mit diesem Anbieter grad sehr zufrieden bin, gerade auch bezüglich des Support.
    Das dort Einstellungen, auch memory_limit, schon beim kleinsten Paket in den Admineinstellungen drin sind ist ja schon gut, dass man eine eigene php.ini nutzen kann, topf es dann schon wieder.
    Wobei das mit der php.ini muss ich mir dann mal erst noch anschaun oder erklären lassen ... bin ja eigentlich dümmer wie ich aussehe. ;) :D


    Danke nochmal sfür den Tipp!!!

    ng Ike! ;-)

  • Kann definitiv http://world4you.com empfehlen. Sind recht oft echt super Angebote dabei.


    Ich kann von World4you nur zu 100% abraten. Ich war selbst 2 Jahre dort - der Support ist (bitte entschuldigt) unter aller Sau - sie sind sehr sehr unfreundlich, wenn man mal was braucht, helfen die einem nicht wirklich und bei Serverausfällen geben sie einem selbst die Schuld. Ich hatte mehrere Monate lang ständig (also wirklich minütlich) Serverausfälle und es wurde einfach nichts dagegen unternommen. Weiters hat man nur einmal im Jahr eine dreimonatige Kündigungsfrist- was meiner Meinung nach ein ziemlicher Nachteil ist. Der Webspace inkl. Domain ist eher kompliziert und vor allem getrennt aufzulösen - bei z.B all-inkl.com geht das wesentlich einfacher.


    Ich würde nie wieder zu world4you gehen. Außerdem habe ich mehrfach eine Supportanfrage zur Webspace-Kündigung geschrieben- die gekonnt ignoriert wurde, ich vermute mal, um mich als Kunden zu behalten. Das was mich dann noch verärgert hat war, dass die nach der Kündigung bei mir angerufen haben, um mich zu überreden, bei ihnen zu bleiben. Ich hab ihnen gesagt, dass ich in Zukunft zu einem kostenlosen Webspace-Anbieter gehen werde- und dass der Support von ihnen absolut nicht okay war. Die meinten dann ganz dreist, dass der Support bei kostenlosen-Webspaceanbietern noch schlechter sein würde. Ehrlich gesagt habe ich da anderere Erfahrungen gemacht. Bin nun bei den Php-Friends und der Support ist 1A! Klar, sie haben hin und wieder mit Serverausfällen zu kämpfen, aber wenn es um Datenbackups geht, sind sie echt spitze!


    Ich möchte in Zukunft aber auch wieder zu einem bezahlten Webspace-Anbieter wechseln - hauptsächlich wegen der Serverausfälle und wegen der Domain - werde dann allerdings nur mehr zu all-inkl.com gehen. Mit denen habe ich die besten Erfahrungen gemacht. Top Support und ein halbes Jahr lang kein einziger Serverausfall. Die Preise sind, wie ich finde, auch ganz okay :)

  • Ich habe mir jetzt Webspace bei all-inkl.com geholt.
    Die ersten 3 Monate kostenlos und die Einrichtungsgebühr entfällt.
    50 GB Speicher, Traffic Flat, 5 MySQL Datenbanken, 3 Domains für 4,95 € im Monat.
    Falls jemand noch Webspace benötigt, ich habe noch was frei. Ne Domain habe ich auch noch frei. Die Kosten könnte man sich ja teilen. :)