Smalltalk - Labern, reden, diskutieren...

  • PHP > Blank Lines > Minimum Blank Lines > Around property

  • Natürlich ist vielleicht das falsche Wort an dieser Stelle. Dafür braucht es einen gewichtigen Grund. Die meisten Menschen dürfen ihren Vornamen nicht einfach ändern. ;)

    Da hat jemand aufgepasst ^^

    Projekte:

    XIVDATA - Eorzea Database


    A red dragon falls from the heavens... Ah, that memory has been lost. A shame. It was a favorite of mine...


  • Hui, auf Vorbereitung auf meine neue Stelle schickt der Chef mir ganz viele spannende E-Mails! Yeah!


    Und keine neue Probezeit! Juuhuuu, soll also bitte entspannt an die Arbeit gehen.

    Hey, Designer: Ich will ein neues Design, aber nicht das was Ihr schon habt! Macht doch mit beim Design-Contest!

  • Afaik gibt es die nur einmalig pro Betriebswechsel - aus offensichtlichen Gründen.

    Jaein, wenn man eine Stelle wechselt, kann ein Betrieb durchaus noch mal eine Probezeit machen, weil man ja eine neue "Stelle" hat. Aber es gibt Betriebe die das nicht machen, sonder dass eben die Angehörigkeit zum Betrieb zählt oder in dem Fall halt Land.

    Hey, Designer: Ich will ein neues Design, aber nicht das was Ihr schon habt! Macht doch mit beim Design-Contest!

  • Nächste PHPStorm-Frage:



    PHPStorm erkennt (logischerweise) nicht, dass $this->getPositions() in Commission::getPositions definiert ist. Gibt es eine einfache Möglichkeit, dass PHPStorm erkennt, dass in DatabaseObjectEditor auch die Methoden aus FooEditor::$baseBlass zur Verfügung stehen?

  • Mit PHPStorm ärgere ich mich aktuell auch testweise herum ^^ .

    Hat ein paar nette Dinge, die man bei VSC nachrüsten müsste, andere Dinge nur als Abo... die anderswo Standardumfang sind.


    Edit...


    Nutzen hier doch einige bestimmt PHPStorm? Kann man dem irgendwie mitteilen, wo es nach Resourcen schauen soll?


    Das ist zwar echt super, das PHPStorm das ohne Erweiterung dafür erkennt (bei VSC musst du ja dafür extra Extension laden), aber leider nimmt er mir dafür die falsche Datei. In dem Screenshot sieht man mit geübten Auge vielleicht sogar das Problem!
    Ich nutze Tailwind und der Compiler läuft im Purge-Modus, wodurch eben diese compilierte Datei nur das enthält, was ich irgendwo in der App auch verwende.

    Projekte:

    XIVDATA - Eorzea Database


    A red dragon falls from the heavens... Ah, that memory has been lost. A shame. It was a favorite of mine...


    Edited once, last by Syntafin ().

  • Hilft dir der Link? :


    Tailwind CSS | PhpStorm
    www.jetbrains.com

  • Wir sind nach vielen Jahren von PhpStorm weg hin zu Visual Studio Code.

    Ich habe vor kurzem auch mal ein paar Tests mit Visual Studio Code gemacht. Bisher bin ich aber noch bei PhpStorm.

    Wie habt ihr denn dort das WSC eingebunden? Wenn ich ein Plugin darin entwickle findet er mir natürlich keine namespaces oder sonstiges.

    • Official Post

    Hallo,


    ich habe mir lokal einen vendor/-Ordner mit einem Symlink auf den Klon vom Core angelegt:

    Code
    [timwolla@*snip*/W/com.woltlab.wbb (master)]ls -alh vendor/
    total 29K
    drwxrwx--- 1 timwolla plugdev   0 Oct 16  2020 .
    drwxrwx--- 1 timwolla plugdev 28K Sep 24 10:15 ..
    lrwxrwxrwx 1 timwolla plugdev  41 Oct 16  2020 WCF -> /*snip*/WoltLab/WCF/
  • Danke. Das habe ich fast befürchtet :) Ich habe bisher einfach einen Ordner eingefügt. Das klappt auch, ist aber natürlich nicht so schön wie in PhpStorm wo ich die Installation einlesen kann. Ansonsten gefällt mir Visual Studio Code schon ganz gut.

    Hast du ggf noch den ein oder anderen "Geheimtipp" für ein gutes Plugin? Bei meinen ersten anlaufversuchen habe ich bisher PHPDoc Comment sowie Intelephense.


    Mit TypeScript habe ich auch einfach den Ordner node_modules verknüpft. Aber hier bin ich eh noch am pröbeln. Bei Visual Studio Code habe ich das Gefühl das es etwas mehr Initialaufwand benötigt als z.B. phpStorm, denke aber das es danach genau so gut funktioniert.


    Ich verwende einfach ein Project in dem alle Repositories liegen,

    Danke. Das muss ich gleich mal testen. Dies wollte ich bei PhpStorm auch mal erreichen. Aber PhpStorm tut sich sehr schwer wenn mehr als ein Repository in einem Projekt verwendet wird.

    • Official Post

    Ich teile mal ein paar Dinge dazu von mir, die ich kürzlich einem anderen Entwickler nannte, vielleicht hilft es dem einen oder anderen.


    Quote

    PhpStorm hat leider eine ganze Reihe an Macken, insbesondere bei PSR-12 ist die IDE zuverlässig umgekippt. Dazu kommt noch, dass die IDE hoffnungslos überladen ist und generell eine ziemlich miese Performance hat. Wenn am Desktop mit aktueller CPU und NVMe die IDE trotzdem noch träge auf einen Branch-Wechsel reagiert, dann stimmt dort etwas ganz gewaltig nicht.


    Die Probleme mit der Umsetzung von PSR-12 war dann eigentlich der ausschlaggebende Punkt zu VS Code zu wechseln. Bis auf kleinere Macken läuft es einwandfrei und vor allem auf der identischen Hardware extrem schnell, so dass die IDE auf den Nutzer wartet und nicht umgekehrt.


    Ich für meinen Teil habe zuvor VS Code bereits für Node.js, TypeScript und Angular verwendet, daher waren dort auch keine großen Berührungsängste.


    (Kontext: Formatter und Einrückung)

    Quote

    Zunächst einmal ist bei mir der Formatter nicht automatisch aktiv, sondern nur auf Zuruf. Das ermöglicht es mir, in den Branches vor 5.4 zu agieren ohne dort alles durch den Code-Formatter zu jagen.


    Tückisch ist auch die automatische Erkennung der Zeileneinrückung (Tabs vs. Spaces) [in Visual Studio Code]: Öffnet man eine Datei mit Tab-Einrückung und wechselt dann auf einen Branch mit Spaces, so werden trotzdem Tabs eingefügt. Umgekehrt dasselbe Problem, dagegen hilft nur, die Datei einmalig neu zu öffnen.


    Ansonsten verwende ich:

    • viktorzetterstrom.non-breaking-space-highlighter (Hervorhebung von nbsp, etwa wenn man versehentlich Option+Leertaste gedrückt hat)
    • bmewburn.vscode-intelephense-client (PHP)
    • esbenp.prettier-vscode (Prettier für TypeScript und SCSS)
    • 2gua.rainbow-brackets (Einfärbung von zusammengehörenden Klammern)


    (Kontext: Einrückung mit Tabs)

    Quote

    […]

    • PHP: PSR-12 (4 Spaces)
    • TypeScript: Prettier (2 Spaces)
    • SCSS: Prettier (2 Spaces)
    • JavaScript: Unverändert / Tabs
    • HTML/TPL: Unverändert / Tabs
    • XML: Unverändert / Tabs
    • Official Post

    Hallo,


    bei den Extensions schließe ich mich mit:

    • dbaeumer.vscode-eslint (ESLint für TypeScript)
    • eamodio.gitlens (git blame direkt in VS Code)
    • aswinkumar863.smarty-template-support (selbsterklärend)
    • tyriar.sort-lines (selbsterklärend)

    an. Für die Klammerfarben nehme ich stattdessen coenraads.bracket-pair-colorizer-2.