Smalltalk - Labern, reden, diskutieren...

  • Weil ich nicht immer auf Theorien vertraue & wenn ich dann doch 5 Minuten Zeit habe diese auch gerne für meine Mitmenschen nutze.

  • Ist ja nicht schwer herauszufinden: Username googlen, drittes Ergebnis zeigts schon.

    Ist im Wartungsmodus.

    Gremlins sind harmloser als Trolle. Beide erzeugen nichts Gutes, aber Gremlins darf man folgenlos zumindest vor Mitternacht füttern!

    Edited 2 times, last by NotTheSame ().

  • Bitte unterlasst es, auf Fragen im Forum "Fragen vor dem Kauf" einzugehen, es hat seinen Grund, weshalb wir die Antwortmöglichkeit dort beschränkt haben.

    Alexander Ebert
    Senior Developer WoltLab® GmbH

  • Bitte unterlasst es, auf Fragen im Forum "Fragen vor dem Kauf" einzugehen, es hat seinen Grund, weshalb wir die Antwortmöglichkeit dort beschränkt haben.

    Dann blendet das Forum doch für Kunden aus...


    Man könnte auch hier wieder hinterfragen, wieso 2 Beiträge die sich wohl auf so ein Thema bezogen haben gelöscht wurden und die anderen davor nicht. So muss man sich nicht wundern, wenn hier Willkür unterstellt wird.

  • Bitte unterlasst es, auf Fragen im Forum "Fragen vor dem Kauf" einzugehen, es hat seinen Grund, weshalb wir die Antwortmöglichkeit dort beschränkt haben.

    Ich konnte dieses Vorgehen immer nur halbwegs unterstützen. Auf der einen Seite finde ich es richtig den Bereich für generelle Antworten zu sperren. So wird zu einem verhindert das potenzielle Kunden falsche Antworten erhalten, zum anderen wird sichergestellt dass die richtigen Rückfragen gestellt werden.


    Ich bin schon lange der Meinung dass Themen solange unsichtbar bleiben sollten, bis das Thema erledigt ist. Beispielsweise über die Moderationslösung.


    Solange die Themen, der Autor und alle Inhalte dieser Beiträge jedoch der Öffentlichkeit sichtbar bleiben, muss damit gerechnet werde dass die Öffentlichkeit darauf reagieren mag.

  • Warum für Kunden ausblenden ???

    Klang das wie ein ernsthafter Vorschlag? Beherzige lieber mal deinen eigenen Ratschlag. Sollte wohl offensichtlich sein, dass das keinen Sinn macht. Eben genauso wenig wie das Vorgehen der zitierten Person - zumindest in meinen Augen.



    GangstaSunny Gut formuliert :thumbup:

  • Ernsthaft hätte der Vorschlag durchaus sein können -> Private Foren

    Gremlins sind harmloser als Trolle. Beide erzeugen nichts Gutes, aber Gremlins darf man folgenlos zumindest vor Mitternacht füttern!

  • Ernsthaft hätte der Vorschlag durchaus sein können -> Private Foren

    Private Foren sind aber nochmal was anderes als ein Ausblenden des Unterforums. Problem bei den privaten Foren dürfte sein, dass Antworten nicht mehr von Anderen mit der selben Frage eingesehen werden können. Wobei hier sowieso kaum Jemand sucht und öfter die selben Fragen kommem 😅

  • Private Foren sind aber nochmal was anderes als ein Ausblenden des Unterforums. Problem bei den privaten Foren dürfte sein, dass Antworten nicht mehr von Anderen mit der selben Frage eingesehen werden können.

    Das spielt doch keine Rolle. Wenn wir die Fragen nicht mehr sehen sollen, warum sollten andere "Nicht Kunden" fragen von anderen in diesem Forum sehen dürfen? Macht doch wenig Sinn. Dann Logge ich mich aus bzw. um in einen anderen Account ohne Kundenstatus und schwupp kann ich die Themen lesen? ^^


    Aber ein Vorteil hätte es, die Schwarzen Schafe könnten keinen Support mehr geben. Andersherum fehlen uns aber bestimmte Informationen, die man aus diesem Forum bekommen kann.


    Wobei hier sowieso kaum Jemand sucht und öfter die selben Fragen kommem 😅

    Manchmal kommen Fragen und die gleiche Frage wurde in einem Thema davor schon gefragt. :D

  • Wobei hier sowieso kaum Jemand sucht und öfter die selben Fragen kommem

    Also im Bezug auf "Fragen vor dem Kauf" muss ich dir aber widersprechen. Gerade wenn es in die Betaphase einer neuen Version geht (und z.T. auch noch früher) wird immer und immer wieder die Frage nach einem möglichen Vorverkauf der neuen Version gestellt oder nach dem Vorverkauf als Update. Ebenso die Frage wie oft man das Produkt installieren und nutzen darf. Dabei wird die Frage als solches immer wieder umformuliert und bleibt doch die gleiche vom Inhalt. ;)


    Ich finde das WoltLab schon erstaunlich ruhig und sachlich immer und immer wieder die selben Fragen beantwortet, wobei einige von uns sicherlich mit einem einfachen Link zum FAQ geantwortet hätten. Es mutet bei manchen Fragen schon nach einer Satire an.

    proSidor (bald WoltNet) - Wir haben die aktuellen Nachrichten der WoltLab-Szene!