Smalltalk - Labern, reden, diskutieren...

  • Was für eins hast jetzt?

    Grüße vom Chelrid
    Und denkt dran: Immer locker durch die Hose atmen.... :D
    ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Ich komme mir vor wie in einem Asterix-Comic. Umzingelt von den Kollegen Denktnix, Machtnix, Weissnix und Kannix.

    Und bald werde ich zu Bringtnix.

  • Ach so. Ich hab ein Logitech G933.

    Grüße vom Chelrid
    Und denkt dran: Immer locker durch die Hose atmen.... :D
    ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Ich komme mir vor wie in einem Asterix-Comic. Umzingelt von den Kollegen Denktnix, Machtnix, Weissnix und Kannix.

    Und bald werde ich zu Bringtnix.

  • Ach so. Ich hab ein Logitech G933.

    Rawr.

    Meine Beiträge stellen - sofern nicht ausdrücklich anders gekennzeichnet - ausschließlich meine subjektive und aus Erfahrung und / oder Reflexion gewonnene Meinung dar und sind nicht als Fakten zu verstehen. Meinungen sind persönliche Ansichten und benötigen keine Belege. In Deutschland gilt nach Artikel 5 des Grundgesetzes Meinungsfreiheit. Meine Beiträge stellen keine Rechtsberatung dar, hierzu bin ich nicht befugt.

  • Ich suche eine Android App, wo ich PDF Dateien kategorisieren und alternativ auch via Stichwort nach einer Anleitung, Norm usw. suchen kann.

    Sollte ungefähr wie unten im Code aussehen.

    Ich nutze seit Jahren dazu Evernote, ich glaube gibt es auch für Android, hast es dann gleich ünerall Synchron.


    Ist nicht direkt nir für PDF‘s gemacht, aber sehr angenehm zu bedienen und PDF integration wurde in den letzten Jahren immer mehr ausgebaut.

    Gruss Grischabock

    Plugins | Stile | Support | Blog | Technik | Review | Gaming | Creative | Streaming | NinoxDB | Shop | Marktplatz

    GrischaNetwork.com

    • Official Post

    Throwholics Wieso stecken da eigentlich 2x 32 GB drin? Die dicken Skylake-SP haben 6 Memory Channels, da lohnt es sich eher mit 4x 16 GB zu arbeiten um die möglichst gut auszulasten. Je nachdem wäre der Gold 6140 noch eine Option, da hättest du 18x 2,3 GHz statt 16x 2,1 GHZ, wenn gleich auch mit einem höheren TDP (140W statt 125W).


    Falls es kein Dell sein soll, könntest du dir auch die HPE ProLiant DL360 Gen10 anschauen, das wäre zu mindestens ein 1-Sockel-System.

  • Ich werf nur mal Epyc in den Raum und schleiche dann wieder raus ;)

    Meine Beiträge stellen - sofern nicht ausdrücklich anders gekennzeichnet - ausschließlich meine subjektive und aus Erfahrung und / oder Reflexion gewonnene Meinung dar und sind nicht als Fakten zu verstehen. Meinungen sind persönliche Ansichten und benötigen keine Belege. In Deutschland gilt nach Artikel 5 des Grundgesetzes Meinungsfreiheit. Meine Beiträge stellen keine Rechtsberatung dar, hierzu bin ich nicht befugt.

  • Throwholics Wieso stecken da eigentlich 2x 32 GB drin? Die dicken Skylake-SP haben 6 Memory Channels, da lohnt es sich eher mit 4x 16 GB zu arbeiten um die möglichst gut auszulasten. Je nachdem wäre der Gold 6140 noch eine Option, da hättest du 18x 2,3 GHz statt 16x 2,1 GHZ, wenn gleich auch mit einem höheren TDP (140W statt 125W).


    Falls es kein Dell sein soll, könntest du dir auch die HPE ProLiant DL360 Gen10 anschauen, das wäre zu mindestens ein 1-Sockel-System.

    Ehm ich dachte es sei "besser" mit 2x32GB,

    Aber dann nehme ich ruhig 4x16, wusste nicht das es besser ist.


    Und mti dem Prozessor, ja da hatte mir der TObit Partner auch eben gesagt, dass der 2,1er zu langsam sei und man minimum 2,3 nehmen sollte. Muss ich mir im Konfigurator dann nochmal ansehen.


    Muss nicht zwingend dell sein nein, nur der ITler der das bei uns aufbauen und einrichten wird, und der Tobit Partner meinten beide sei besser wegen service etc.
    (auch wenn ich nun mich gegen 4 hour service und lieber next business day genommen habe)

    • Official Post

    Und mti dem Prozessor, ja da hatte mir der TObit Partner auch eben gesagt, dass der 2,1er zu langsam sei und man minimum 2,3 nehmen sollte. Muss ich mir im Konfigurator dann nochmal ansehen.

    Eine Alternative wäre da noch der Xeon Gold 6142, der hat aber bei 16x 2,6 GHz bereits ein TDP von 150W.


    Weiter würde ich aber nicht gehen, das Preis/Performance-Verhältnis der top bins ist eher mager bzw. die TDP steigt gewaltig an - gerade beim 24/7-Betrieb ist das nicht zu vernachlässigen. Falls es doch mehr sein soll, käme noch der Xeon Gold 6154 in Frage, der leistet 18x 3,0 GHz, die man sich mit einer TDP von 200W erkauft.

  • Falls es doch mehr sein soll, käme noch der Xeon Gold 6154 in Frage, der leistet 18x 3,0 GHz, die man sich mit einer TDP von 200W erkauft.

    Wenn man da jetzt noch Grafikkarten usw. brauchen würde(um z.B. effizienter Videos zu enkodieren/dekodieren)... Gibt es eigentlich schon 1000W Netzteile?