Smalltalk - Labern, reden, diskutieren...

  • Das ist Ansichtssache ;) Seit ich gewisse Länder komplett gesperrt habe, hatte ich bis heute keine Probleme mehr.

    Da ich legitime Besucher aus allen Ländern der Erde habe, kann ich mir solche Späße nicht leisten.

    Meine Beiträge stellen - sofern nicht ausdrücklich anders gekennzeichnet - ausschließlich meine subjektive und aus Erfahrung und / oder Reflexion gewonnene Meinung dar und sind nicht als Fakten zu verstehen. Meinungen sind persönliche Ansichten und benötigen keine Belege. In Deutschland gilt nach Artikel 5 des Grundgesetzes Meinungsfreiheit. Meine Beiträge stellen keine Rechtsberatung dar, hierzu bin ich nicht befugt.

  • Dito. Mal ganz davon abgesehen, dass ich selbst in den unterschiedlichsten Ländern Urlaub mache. Am Ende würde ich mich mit sowas möglicherweise auch noch selbst aussperren. Geo-Sperren sind in in meinen Augen indiskutabel (außer es ist wirklich notwendig; TV-Rechte können beispielsweise an Länder gebunden sein, in dem Fall geht es halt nicht anders, aber für die meisten Webseiten dürfte es keinen Grund dafür geben).

    "Wir finden Worte, die wie Geschosse treffen, wir leisten Schwüre, die niemals zerbrechen. Wir steh'n zusammen auch wenn man uns nicht mag, wir leben schneller, schneller in den Tag. Unsere Metaphern sind teuflische Ikonen, harte Aphorismen, gewagte Abstraktionen. Ein Strauß von Versen im Idiomenbeet, verbale Blüten wie es geschrieben steht."


    (Saltatio Mortis)

  • (außer es ist wirklich notwendig; TV-Rechte können beispielsweise an Länder gebunden sein, in dem Fall geht es halt nicht anders, aber für die meisten Webseiten dürfte es keinen Grund dafür geben).

    Das ist genauso inakzeptabel und die EU hat ja zumindest schon mal ein bisschen was verbessert. Geoblocking gehört vollständig abgeschafft. Müssen sich die Rechteinhaber eben was neues einfallen lassen.

    Meine Beiträge stellen - sofern nicht ausdrücklich anders gekennzeichnet - ausschließlich meine subjektive und aus Erfahrung und / oder Reflexion gewonnene Meinung dar und sind nicht als Fakten zu verstehen. Meinungen sind persönliche Ansichten und benötigen keine Belege. In Deutschland gilt nach Artikel 5 des Grundgesetzes Meinungsfreiheit. Meine Beiträge stellen keine Rechtsberatung dar, hierzu bin ich nicht befugt.

  • Man kann darüber streiten, ob das toll ist, aber was ich mit "wirklich notwendig" meine, ist, dass Stand jetzt solche Dinge teilweise eben nicht anders gehen, weil es vertragliche Verpflichtungen gibt. Die Sender müssen sich an die Lizenzen halten, sie haben überhaupt keine andere Wahl. Die Entscheidung von Darklord hingegen ist seine freie Wahl. Ich wollte mit dieser Anmerkung zwischen vertraglicher Notwendigkeit und einer nicht notwendigen Entscheidung für Geo-Sperren unterscheiden, mein Beitrag ist also rein aus Webseiten-Betreiber-Sicht zu verstehen. Ich wollte damit kein Argument dafür bringen, dass ich es gut finden würde. Ganz im Gegenteil, mich betrifft das praktisch immer, wenn ein Fußballspiel auf ARD oder ZDF übertragen wird, das kann ich nicht per Stream sehen und das nervt mich dann auch, wenn ich den Stream statt den Fernseher nutzen möchte.

    "Wir finden Worte, die wie Geschosse treffen, wir leisten Schwüre, die niemals zerbrechen. Wir steh'n zusammen auch wenn man uns nicht mag, wir leben schneller, schneller in den Tag. Unsere Metaphern sind teuflische Ikonen, harte Aphorismen, gewagte Abstraktionen. Ein Strauß von Versen im Idiomenbeet, verbale Blüten wie es geschrieben steht."


    (Saltatio Mortis)

  • Hallo,

    das Bild wurde explizit als Original eingebunden. Bei modernen Handy-Displays sind das nun einmal Kantenlängen von bis zu 2000 Pixeln.

    Ja, dann sollte es vielleicht explizit auf eine maximale Breite (bei Beibehaltung des Seitenverhältnis) begrenzt werden. Ein so riesiges Bild in voller Größe auf einer Website anzuzeigen ist eine Zumutung.

  • Ja, dann sollte es vielleicht explizit auf eine maximale Breite (bei Beibehaltung des Seitenverhältnis) begrenzt werden. Ein so riesiges Bild in voller Größe auf einer Website anzuzeigen ist eine Zumutung.

    Nun, es ist in der Breite limitiert, nämlich auf die Breite des Beitrags. Browser schmaler = Bild schmaler. Bei Fotos oder Screenshots, die breiter als hoch sind, ist das auch ganz günstig.


    Viel mehr sollte man T1N0 bitten, demnächst bei Screenshots die Vorschau-Funktion zu verwenden ;)

    No, you clearly don't know who you're talking to, so let me clue you in. I am not in danger, Skyler. I am the danger. A guy opens his door and gets shot and you think that of me? No. I am the one who knocks!

  • Nun, es ist in der Breite limitiert, nämlich auf die Breite des Beitrags. Browser schmaler = Bild schmaler. Bei Fotos oder Screenshots, die breiter als hoch sind, ist das auch ganz günstig.


    Viel mehr sollte man T1N0 bitten, demnächst bei Screenshots die Vorschau-Funktion zu verwenden ;)

    Ja, aber finde, das hätte man mit einem Media Query besser machen können. Ab Auflösung X eben das Bild nicht mit 100% Breite zu begrenzen sondern eben mit zb 300px. :P

  • Cadeyrn Ganz davon abgesehen, dass sich fast jedes Geoblocking mit einfachsten Mitteln umgehen lässt und daher ungefähr so sinnvoll ist, wie die Anordnung eines Gerichts irgendwelche Streamingseiten zu sperren :rolleyes: Derartiges geht mit dem Konzept des Internets halt einfach nicht auf, das müssten die Leute doch mal gerafft haben, dass man dann entweder Nordkorea-Netze braucht oder sich mal etwas neues, flexibleres in der Rechteverwertung einfallen lassen muss. So mancher sieht darin gar einen Verstoß gegen diverse Diskriminierungsverbote, die es natürlich nicht in allen Ländern gibt.

    Meine Beiträge stellen - sofern nicht ausdrücklich anders gekennzeichnet - ausschließlich meine subjektive und aus Erfahrung und / oder Reflexion gewonnene Meinung dar und sind nicht als Fakten zu verstehen. Meinungen sind persönliche Ansichten und benötigen keine Belege. In Deutschland gilt nach Artikel 5 des Grundgesetzes Meinungsfreiheit. Meine Beiträge stellen keine Rechtsberatung dar, hierzu bin ich nicht befugt.

  • Das mit dem vermeintlichen "Konzept des Internets" ist eine schwierige Sache. Es gibt auch Stimmen, die sagen, Amazon Video, Netflix etc. sind nicht mit dem Konzept des Internets vereinbar, weil EME ein böser Standard sei und Internet freier Zugang zu ausnahmslos allem bedeuten muss. Manche sagen das sogar über Werbung im Internet, weil jede Form des Geldverdienens dem Grundgedanken des Internet widersprechen würde. Also da gibt es ganz unterschiedliche Auslegungen dessen, wie das Internet doch angeblich konzipiert sei und benutzt werden müsste, deswegen tu ich mich mit dieser Begrifflichkeit eher schwer…

    "Wir finden Worte, die wie Geschosse treffen, wir leisten Schwüre, die niemals zerbrechen. Wir steh'n zusammen auch wenn man uns nicht mag, wir leben schneller, schneller in den Tag. Unsere Metaphern sind teuflische Ikonen, harte Aphorismen, gewagte Abstraktionen. Ein Strauß von Versen im Idiomenbeet, verbale Blüten wie es geschrieben steht."


    (Saltatio Mortis)

  • Das eine sind ideelle Konzepte, das andere technische. Daher subjektiv - objektiv. Wunschvorstellung - Technischer Fakt.

    Ich hätte auch gern, dass alles Wissen, jede Unterhaltung und jede Kunst frei und für jeden auf der Welt zu erreichen ist - krieg ich nicht. (Hol' ich mir eben selber)

    Aber dass das Internet ein globalisierter Raum ist, da wird mir niemand widersprechen können. Es gibt keine technischen Methoden - außer Nordkorea-Netz, die sicherstellen können, dass Ländergrenzen Beachtung finden. Und die Methoden, die es gibt, kann meist jedes Kleinkind überwinden. Es war nie vorgesehen, dass sowas möglich ist. Entsprechend sind die Rechteinhaber da auf dem falschen Pfad.

    Meine Beiträge stellen - sofern nicht ausdrücklich anders gekennzeichnet - ausschließlich meine subjektive und aus Erfahrung und / oder Reflexion gewonnene Meinung dar und sind nicht als Fakten zu verstehen. Meinungen sind persönliche Ansichten und benötigen keine Belege. In Deutschland gilt nach Artikel 5 des Grundgesetzes Meinungsfreiheit. Meine Beiträge stellen keine Rechtsberatung dar, hierzu bin ich nicht befugt.

  • Da ich legitime Besucher aus allen Ländern der Erde habe, kann ich mir solche Späße nicht leisten.

    Also aus China und Korea habe ich normalerweise keine legitimen Besucher.


    Dito. Mal ganz davon abgesehen, dass ich selbst in den unterschiedlichsten Ländern Urlaub mache. Am Ende würde ich mich mit sowas möglicherweise auch noch selbst aussperren.

    Da ich nicht beabsichtige in China oder Korea Urlaub zu machen, kann mir das eher weniger passieren.^^



    Außerdem sperren doch die beiden Länder selbst mehr als genug, womit dann eine Sperre auf meinem Server wohl eher weniger ins Gegengewicht fällt.

    :D

    Greetz

    Dark


    Nach dem Update ist vor dem Update. :S

  • Also aus China und Korea habe ich normalerweise keine legitimen Besucher.

    Ich schon.

    Meine Beiträge stellen - sofern nicht ausdrücklich anders gekennzeichnet - ausschließlich meine subjektive und aus Erfahrung und / oder Reflexion gewonnene Meinung dar und sind nicht als Fakten zu verstehen. Meinungen sind persönliche Ansichten und benötigen keine Belege. In Deutschland gilt nach Artikel 5 des Grundgesetzes Meinungsfreiheit. Meine Beiträge stellen keine Rechtsberatung dar, hierzu bin ich nicht befugt.

  • Soweit ich weiß für alle Plattformen.

    Also ich musste bei der "Bewerbung" eine raussuchen, was mich als Konsolero wieder zwischen die XBOX und PS4-Fronten geschoben hat... Hab auf beiden Seiten tolle Menschen... Aber immer alles doppelt kaufen :rolleyes:

    Viele Grüsse aus Stuttgart, Kind Regards from Stuttgart
    TheSonic

  • Crossplay find ich gut, aber du wirst mit einem PAD NIEMALS eine Chance gegen MouseUser haben im ShooterBereich...

    Mein Favorit ist seit langem Friday, 13th und Dead by Daylight... Hab ich jeweils auf allen Plattformen.. Da wäre das kein Thema :)

    (Pinball FX auch, aber die wollen kein Crossplay, sondern lieber Geld auf jeder Plattform... Dumm für mich, weil ich Flipper liebe (Und Zen auch :) ) )

    Viele Grüsse aus Stuttgart, Kind Regards from Stuttgart
    TheSonic