Smalltalk - Labern, reden, diskutieren...

  • Oneplus, hab ich noch nie gehört. Welcher Hersteller steckt denn dahinter?


    OnePlus ist der Herstellername. Die sind noch relativ jung (gibt es erst seit sechs Jahren), aber eigentlich sind die schon recht bekannt. OnePlus bedient ausschließlich das Premium-Segment (definiert als 400$+; das günstigste aktuelle Gerät von OnePlus kostet 550 Euro laut Hersteller-Website). Wer also nur nach günstigeren Smartphones sucht, der kommt in der Tat eher nicht mit dieser Marke in Berührung. In den USA und Europa ist OnePlus bereits die viertstärkste Marke in diesem Segment. In Indien sind sie besonders dominant und an zweiter Stelle im Premium-Segment, unter anderem vor Apple.


    Was an OnePlus besonders stark ist, ist das Betriebssystem. Sie sind nach Google (logisch) die ersten, die bereits Android 10 anbieten. Und das in Form von Oxygen OS, was eine stark verbesserte Variante ist und mehr kann als das Stock Android: https://www.oneplus.com/at/oxygenos

    "Wir finden Worte, die wie Geschosse treffen, wir leisten Schwüre, die niemals zerbrechen. Wir steh'n zusammen auch wenn man uns nicht mag, wir leben schneller, schneller in den Tag. Unsere Metaphern sind teuflische Ikonen, harte Aphorismen, gewagte Abstraktionen. Ein Strauß von Versen im Idiomenbeet, verbale Blüten wie es geschrieben steht."


    (Saltatio Mortis)

    Edited 2 times, last by Cadeyrn ().

  • Ich meine das schon mal gefragt zu haben, aber ich finde das Thema nicht mehr: Gibt es irgendwo einen Zeitstrahl der bisherigen Versionen? Der Artikel bei Wikipedia ist irgendwie eher wirr und lässt sich so ganz und gar nicht mit unserem Updateverlauf in Einklang bringen. Die erste Version war die 3.0, ob vom Framework oder vom Forum kann ich nicht sagen, aber 2.0 hatten wir nicht mehr im Einsatz.

  • Details sind wichtig. OnePlus wurde von einem ehemaligen Oppo-VP gegründet und beide Firmen, Oppo und OnePlus, gehören demselben Mutterkonzern, nämlich BBK Electronics. Oppo Electronic, nicht Oppo Mobile, ist ein Großinvestor von OnePlus. Das ist eine wichtige Unterscheidung. Oppo Mobile ist der Smartphone-Hersteller, Oppo Electronic, einer der Investoren von OnePlus, ist eine Investment-Firma, die naheliegenderweise auch in Oppo Mobile investiert ist. Insofern ja, es gibt Zusammenhänge zwischen Oppo und OnePlus, man teilt vermutlich auch manches in Sachen Technologie, aber es ist nicht korrekt zu sagen, OnePlus ist Oppo, das ist schon eine eigenständige Marke mit eigenen Mitarbeitern. ;)

    "Wir finden Worte, die wie Geschosse treffen, wir leisten Schwüre, die niemals zerbrechen. Wir steh'n zusammen auch wenn man uns nicht mag, wir leben schneller, schneller in den Tag. Unsere Metaphern sind teuflische Ikonen, harte Aphorismen, gewagte Abstraktionen. Ein Strauß von Versen im Idiomenbeet, verbale Blüten wie es geschrieben steht."


    (Saltatio Mortis)

    Edited 2 times, last by Cadeyrn ().

  • Ich meine das schon mal gefragt zu haben, aber ich finde das Thema nicht mehr: Gibt es irgendwo einen Zeitstrahl der bisherigen Versionen? Der Artikel bei Wikipedia ist irgendwie eher wirr und lässt sich so ganz und gar nicht mit unserem Updateverlauf in Einklang bringen. Die erste Version war die 3.0, ob vom Framework oder vom Forum kann ich nicht sagen, aber 2.0 hatten wir nicht mehr im Einsatz.

    https://de.wikipedia.org/wiki/…rd#Versions%C3%BCbersicht


    Steht doch alles korrekt drin?

    Alexander Ebert
    Senior Developer WoltLab® GmbH

  • Gerät schon wieder zwei Jahre erreicht hat und ich mir lange genug die "Spider-App" angesehen habe, nachdem ich mein Smartphone vor Ewigkeiten auf die Badezimmer-Fließen geworfen habe

    Ich hab das mit Samsung (und auch Sony davor) noch nie geschafft. Und ich schmeiß mein Telefon dauernd runter. Und in YouTube-Videos sieht man ja auch, dass das Samsung die Spider-App durchaus gern mal annimmt. Ich muss permanent unglaubliches Glück haben, dass die Stürze bei mir irgendwelche Spezialwinkel aufweisen :D


    Ich mein, das Clear View Cover ist auch nicht gerade ein Schutz.


    Ich hoffe nur, dass irgendwer anders auch mal einen Stift in ein Smartphone steckt, damit ich nicht dauernd soviel Kohle zahlen muss. Ich bin einer der seltenen Spezies, der wirklich absolut alles mit dem Stift macht - ohne kann ich nicht mehr.

    Meine Beiträge stellen - sofern nicht ausdrücklich anders gekennzeichnet - ausschließlich meine subjektive und aus Erfahrung und / oder Reflexion gewonnene Meinung dar und sind nicht als Fakten zu verstehen. Meinungen sind persönliche Ansichten und benötigen keine Belege. In Deutschland gilt nach Artikel 5 des Grundgesetzes Meinungsfreiheit. Meine Beiträge stellen keine Rechtsberatung dar, hierzu bin ich nicht befugt.

  • Vor allem der (meines Wissens nach) einzigste Hersteller, der offiziell das Rooten der Android Handy "Unterstützt" (Anleitungen im Forum...)

    Lg SamFreaks

  • Ich bin etwas verwundert, das Ticketsystem ist eine kostenpflichtige Erweiterung und laut dem obigen Screenshot installiert, wie passt das zusammen? Unter welcher URL ist das Forum denn erreichbar?

    Anhand eines Menüpunkt, welcher frei benannt werden kann, festzustellen dass ein kostenpflichtiges Plugin erworben wurde, halte ich dann doch für sehr vorschnell entschlossen.


    Auch wenn ich die Theorie sogar unterstütze :D