Smalltalk - Labern, reden, diskutieren...

  • Welche Größe (Zoll) würdet ihr für ein Notebook zum unterwegs Arbeiten (coding, etc.) empfehlen?


    Für mich sind 15'' die absolute Untergrenze. Ich würde ja auch 17'' nehmen, aber da hat Apple nichts im Angebot (zum Arbeiten kommt für mich nichts anderes in Frage), insofern gibt es für mich da keine Alternative. 13'' sind mir definitiv zu wenig.

    "Wir finden Worte, die wie Geschosse treffen, wir leisten Schwüre, die niemals zerbrechen. Wir steh'n zusammen auch wenn man uns nicht mag, wir leben schneller, schneller in den Tag. Unsere Metaphern sind teuflische Ikonen, harte Aphorismen, gewagte Abstraktionen. Ein Strauß von Versen im Idiomenbeet, verbale Blüten wie es geschrieben steht."


    (Saltatio Mortis)

    Edited once, last by Cadeyrn ().

  • Ich habe wohl auch den ausgiebigsten Anti-Werbungsaufkleber:

    Finde ich teils etwas Doppelgemoppelt, aber bei deinem Teil kann sich jetzt wohl wirklich Keiner mehr rausreden ^^^^:thumbup:



    Welche Größe (Zoll) würdet ihr für ein Notebook zum unterwegs Arbeiten (coding, etc.) empfehlen?

    Bei mir nur noch 17 Zoll... Drunter will ich nicht mehr... Hatte mir erst im April ein neues geholt und das war für mich ein Must-Have neben einer Tastaturbeleuchtung :)

    Viele Grüsse aus Stuttgart, Kind Regards from Stuttgart
    TheSonic / Alex


    ..:: D3F3CT3D ... to the house music !::..
    Sometimes the going gets a little tough...

  • Hahaha, den will ich auch.... Eigentlich müsste da auch noch FastFood-Angebote stehen - aber die gibts ja mittlerweile alle in den HandyApps :)

    Viele Grüsse aus Stuttgart, Kind Regards from Stuttgart
    TheSonic / Alex


    ..:: D3F3CT3D ... to the house music !::..
    Sometimes the going gets a little tough...

  • Danke Cadeyrn und TheSonic


    Denke ich werde ein 15 Zoll Gerät nehmen, auch weil ich gerne wieder ein Convertible nutzen möchte. "Zum Glück" gibt es in dem Bereich nicht so viel Auswahl, zumindest wenn man möglichst unter 1000€ zahlen will ^^


    Für mich kommen eigentlich nur diese beiden Geräte in Frage:


    HP ENVY x360 15-cn1700ng
    HP ENVY x360 15-cn1700ng (NVIDIA 4GB dediziert) - HP Store Deutschland


    Acer Spin 5 SP515-51N-801H
    Spin 5 SP515-51N - Technische Daten | Notebooks | Acer Deutschland


    Preislich tun die sich nicht viel. Das Acer hat einen etwas stärkeren Prozessor, das HP dafür eine Nvidia Grafikeinheit und eine zusätzliche HDD.


    Für meinen Anwendungsfall, also vor Allem Coding, Office und vielleicht mal ein bisschen Bildbearbeitung, brauche ich die Leistung des i7 meiner Eintschätzung nach nicht. Daher tendiere ich eher zum HP Gerät.


    Ich bin aber noch unentschlossen. Wer da eine Meinung von euch zu hat, gerne her damit :D

  • Und ich hab einen HP Desktop, mit dem ich zufrieden bin. @work hatten wir mit HP manchemal etwas Ärger, ist aber schon ewig her.


    Seit April habe ich meinen ersten Acer (Ursprünglich wollte ich HP (war immer Sony VAIO-Jünger, die NBs gibts ja nicht mehr bei uns).

    Ich bin mit dem Acer echt glücklich... Bis auf Symantec Antivirus kein Mist drauf (Office halt, aber da brauche ich eh), kein nerviges Branding (ausser beim WindowsStart) und alle Treiber TipTop. Das er ein Fingersenesir hat, hatte ich beim Kauf garnicht bemerkt, find ich jetzt aber auch klasse. Muss aber daheim schauen, welches Model ich habe... Aber deins auf keinen Fall, weil 17".

    Auf meinem HP war deutlich mehr Mist installiert... Aber auch hier ist es BRandingtechnisch ok... Die Software kann man ja Deinstallieren.


    Ich denke, du wirst mit beiden glücklich :)

    Viele Grüsse aus Stuttgart, Kind Regards from Stuttgart
    TheSonic / Alex


    ..:: D3F3CT3D ... to the house music !::..
    Sometimes the going gets a little tough...

  • Also meines Wissens nach war nur McAfee vorinstalliert. Aber wie auch immer man kann die Software ja deinstallieren. Glaube bei meinen Acer Laptop damals war mehr Installiert. Kann aber auch am Zeitwandel liegen, das die Hersteller erkennen, das die Leute nicht mehr jeden Müll vorinstalliert haben möchten.


    Zufrieden bin ich jedenfalls sehr mit dem Kompeten Support von HP. Die 2 Reparaturen waren schnell erledigt.


    Tag 1: Anruf, Problem gemeldet

    Tag 2: Der leere Karton kam per UPS, Laptop gleich eingepackt und der Kollege konnte den Karton gleich wieder mitnehmen

    Tag 3: Paket kam in Budapest an, Laptop wurde Repariert und zurück geschickt

    Tag 4: Laptop kam wieder an.


    Nur was den Support von Acer angeht, kann ich nichts sagen, habe den nie in Anspruch genommen.

  • Ich hatte damals auch einen Acer und war damit sehr zufrieden. Festplatte lies sich problemlos ausbauen und wieder einbauen. Leider kann ich wie T1NO auch nichts zum Support sagen, da nie gebraucht.

  • Ich hab den Support auch nicht gebraucht. Den von HP aber auch nicht... Und den von Sony auch nie :D:D


    Kann aber SpawnCube recht geben, man kommt auch bei mir recht leicht an die HDDs und sogar an RAM.

    Laut einiger "Freaks" (ich bin jetzt nicht so der, der ständig nach Hardware schaut - ausser Serverhardware :) ) ists beim RAM

    heute wohl oft kompliziert... Ich muss eine Schraube lösen und kann nachlegen...

    Viele Grüsse aus Stuttgart, Kind Regards from Stuttgart
    TheSonic / Alex


    ..:: D3F3CT3D ... to the house music !::..
    Sometimes the going gets a little tough...

  • Ich hab den Support auch nicht gebraucht. Den von HP aber auch nicht... Und den von Sony auch nie :D:D


    Kann aber SpawnCube recht geben, man kommt auch bei mir recht leicht an die HDDs und sogar an RAM.

    Laut einiger "Freaks" (ich bin jetzt nicht so der, der ständig nach Hardware schaut - ausser Serverhardware :) ) ists beim RAM

    heute wohl oft kompliziert... Ich muss eine Schraube lösen und kann nachlegen...

    Ja, die Acer sind da recht komfortabel gebaut. Das war unter anderem der Grund wieso ich mir einen von Acer zugelegt hatte. :thumbup:

  • Also Aufrüstbarkeit ist mir bei so einem Gerät nicht wirklich wichtig, mir ist wichtiger was man out of the box bekommt.


    Konnte mich aber immer noch nicht entscheiden :D Grundsätzlich gefällt mir der HP von der Ausstattung mehr, vor Allem wegen der zusätzlichen 1TB HDD, 256 GB SSD Speicher sind ja doch recht schnell voll.


    Der i7 des Acer scheint auch nicht so viel besser als der i5 des HP zu sein:

    https://www.cpu-monkey.com/de/…s-intel_core_i7_8550u-770

  • Mal eine Frage, ist jemand hier, der Avatare basteln kann?

    Ich hätte gerne ein schönes Avatar von meinem aktuellen Foto, wo man den Sitz und die Bahnschienen nicht sieht, man kann das doch bestimmt wegmachen irgendwie und das es aufgehübscht wird? :)

  • Mal eine Frage, ist jemand hier, der Avatare basteln kann?

    Ich hätte gerne ein schönes Avatar von meinem aktuellen Foto, wo man den Sitz und die Bahnschienen nicht sieht, man kann das doch bestimmt wegmachen irgendwie und das es aufgehübscht wird? :)

    Hallo,


    ja, müsstest mir einmal das Bild schicken. :)

  • [...]

    Ich habe bei Vodafone mit 1Gbit Leitung (Kabel) Dual Stack.

    [...]

    Da ich bald VF-Kunde bin, erlaub ich mir mal, dich mit Fragen zu löchern. :)

    Privatkundentarif oder Business? (Seit wann?)

    Nutzt du den Router von VF oder hast du dir eine Fritzbox dazugemietet bzw. gekauft? :)

    Zufrieden mit der Leistung?