SEO-Plugin analog WBB3

  • quote='daniel','http://beta.woltlab.com/index.php/Thread/3461-SEO-Plugin-analog-WBB3/?postID=28912#post28912']Da es bereits einen Importer von WBB3 -> WBB4 gibt, ist es ja nur ein logischer Schritt, dass ebenso die URLs gleich bleiben können. Denn niemanden ist damit geholfen, wenn nach einem Update nur noch 404-Seiten bei Google zu finden und alle Favoriten- und Backlinks veraltet sind.


    Eben. Das ist der entscheidende Punkt.


    Nach nem Update fliegen bei manch einigem Forumbetreiber locker 100 000 Contentseiten aus dem Google.Index


    Was bedeutet das?

    • Totaler Traffic Einbruch, der sich erst nach einigen Monaten "ein wenig" normalisiert.
    • Alle eingeheneden Links zu Unterseiten brechen weg. Dadurch kompletter PageRank Verlust, folglich schlechtere Platzierungen in den SERPS, weniger Traffic.

    Edited once, last by konti ().

  • Finde ich prinzipiell eine tolle Sache, aber gerade bei so wichtigen Dingen möchte ich nicht von Dritten abhängig sein, das muss meine Forensoftware ganz einfach mitbringen. Was im WBB 3 unter einer URL zu finden ist, muss auch im WBB 4 dort zu finden sein, sonst könnte man sich die ganze Importiererei auch sparen...

  • SEO hin oder her - laut Google soll die Seite für die Nutzer optimiert werden. Eine Zeichenfolge "index.php" ist in meinen Augen wie im Eingansthread beschrieben unnötig und Benutzerunfreundlich.