Blog startseite

  • Je einfacher es für die Nutzer ist, Blogeinträge zu schreiben, desto eher wird er auch genutzt. Bitte keine Kategorien als Muss-Vorgabe.


    Na ja ... wie soll man dann nach bestimmten Themengebieten suchen, wenn sie nicht kategorisiert sind. So viel Umstand tut es wirklich nicht ein Häkchen zu setzen und wenn sich man nicht sicher ist, dann gibt`s immer noch Kategorie mit Namen "Sonstige".

  • Na ja ... wie soll man dann nach bestimmten Themengebieten suchen, wenn sie nicht kategorisiert sind.


    es soll auch Leute geben die nutzen den Blog auch noch als Logbuch. Also wenn sie auf Reisen sind aka "Tag 1", "Tag 2" etc. und brauchen wirklich keine Kategorien.

  • Ich habe jetzt erst wbb4 getestet, aber ich bin der Meinung, das der Blog nicht unbedingt als Blog zu bezeichnen ist. Mein Ziel wäre meinen bisherigen Wordpressblog zu ersetzen. Dann aber sollte die Anzeige auch ähnlich sein. Die Beiträge fortlaufend und mit einem Link auf die nächsten Seiten versehen. Das nur die voreingestellte Anzahl an Beiträgen auf der Startseite zu sehen sind und alle anderen der Besucher erraten soll, hat mit Blog nichts zu tun. Kategorien sind prima. Aber sie dienen nur als Unterstützung.


    Auf woltlab.com sieht der Blog jedenfalls vernünftig und bedienbar aus. Warum wird hier das Rad neu erfunden? Oder habe ich etwas falsch eingestellt?

    Gruss
    ATLAS

    • Official Post

    Wir haben die Blog-Startseite nun so angepasst, dass unter der Auflistung der Einträge ein Button zu den weiteren Artikeln (Liste aller Artikel) führt. Darüber hinaus ist die Kategorie-Liste in der Sidebar nun eine Dashboard-Box, die sich über die Dashboard-Verwaltung im ACP auch auf der Blog-Startseite aktivieren lässt.

  • ich verstehe den unterschied noch nicht so ganz zwischen dem blog und dem newssystem von voila.
    durch das newssystem habe ich doch viel mehr möglichkeiten, oder sehe ich das falsch ?


    wozu sollte ich dann einen blog später kaufen/ dazu kaufen ??

  • Darüber hinaus ist die Kategorie-Liste in der Sidebar nun eine Dashboard-Box, die sich über die Dashboard-Verwaltung im ACP auch auf der Blog-Startseite aktivieren lässt.


    wenn ich dann die Kategorien in die Sidebar aktiviere, kann ich dann die Kategoriebox unterhalb der letzten Artikel auf der Startseite deaktivieren oder wird dies dann automatisch deaktiviert, wenn ich die Sidebox dafür nutze?

  • Das stimmt so nicht ganz.


    Das News-System ist darauf ausgelegt, schnell und benutzerfreundlich Informationen bereitzustellen und zu bekommen. Dabei erfolgt die Erfassung nicht im Admin-Bereich, sondern direkt auf der News-Seite, so dass beliebige Benutzergruppen das Recht zur Erstellung erhalten können. Dahingehend bietet unser Plugin auch eine Vielzahl an Einstellungen und Funktionen wie bspw. News-Updates, eine komplexe Newsbilder- und Quellenfunktion uvm. Es ist daher kaum mit dem Blog zu vergleichen und setzt hier auf einen völlig anderen Nutzerkreis... :)

  • ob Newssystem oder der WL-Blog, beide nehmen sich nicht viel für den Anwender, so wie ich das sehen kann. Für mich persl. ist zum einem wichtig, dass ein Import von WP vorhanden ist und dann im Artikel selber gibt es rechts in der Sidebar die Box vom Autor, welches im Newssystem nicht gibt. Die restlichen Unterschiede sind dann eher sehr klein, denke ich mal - wenn das mit den Kategorien noch in der nächsten Version umgesetzt wird.

    • Official Post

    wenn ich dann die Kategorien in die Sidebar aktiviere, kann ich dann die Kategoriebox unterhalb der letzten Artikel auf der Startseite deaktivieren oder wird dies dann automatisch deaktiviert, wenn ich die Sidebox dafür nutze?

    Dafür gibt es (noch) keine Option, aber mittels CSS lässt sich das bereits jetzt ausblenden.

  • [...]und dann im Artikel selber gibt es rechts in der Sidebar die Box vom Autor, welches im Newssystem nicht gibt.


    Das ist nicht korrekt. Diese Funktion kann man bei uns bereits in den Einstellungen auswählen bzw aktivieren. :)