Rapidforum Datenbank-Dumps sind da - und jetzt?

  • Hallo liebes Woltlab-Team!


    Die Datenbankstruktur liegt jetzt offen. Siehe Hier


    Wann meint Ihr denn, dass der Konverter (siehe Von Rapidforum wechseln ) ca. fertig sein wird?


    Hatte mir ein 3.0.8 gekauft und bereits installiert. Warte brennend darauf es aufzufüllen :D


    Grüße


    Joey

  • Hatte mir ein 3.0.8 gekauft und bereits installiert. Warte brennend darauf es aufzufüllen


    Ich hätte das an Deiner Stelle mit der RFBAC Software gemacht, die € 30.- war es mir damals wert.
    Ich habe bereits vor 14 Monaten den Braten gerochen und bin umgezogen, hat fehlerfrei geklappt mit der RFBAC Software. ;)


    Am einfachsten wäre es ja, wenn der Rapidforum Support mal seine Datenstrukturen bekannt gibt.


    Ich weiß ja nicht, ob die Daten von meiner Konvertierung damals da WL weiterhelfen könnten und ob das legal ist :?:

    »Alle Tage sind zwar gleich lang, aber unterschiedlich breit.«
    ( Wolfgang Neuss )

    Edited once, last by Thomikie ().

  • Na ja, die Sache war mir ja schon lange suspekt, so dass ich die €30,- auch investiert habe und bis heute schon ein paar Sicherungen vorgenommen habe. Das Forum lief ja an sich immer sehr gut, deshalb wollte ich der Bequemlichkeit halber einfach auf den hier angepriesenen Konverter warten. Eigentlich war ja auch das Burning Bord 3.1 mein Wunschkandidat. Das war ja schon mal nix.


    Wenn sich jetzt bis Mitte nächster Woche auch mit dem Konverter nix tut, bin ich gezwungen mir den "custom_replace.txt" doch mal genauer anzusehen. Mein RF steht seit dem 26.2. auf "Read Only" :(


    Die Daten von RFBaC helfen hier für einen Konverter aus dem RAPID-SQL-Dump >> WBB 3.0 sicher überhaupt nix :thumbdown:


    Grüße, JS

  • Der Importer kann erst mit der nächsten Forenversion kommen. Das ist das 3.0.9 bzw. das 3.1.0 und beide werden noch einige Zeit benötigen.

  • Die Daten von RFBaC helfen hier für einen Konverter aus dem RAPID-SQL-Dump >> WBB 3.0 sicher überhaupt nix :thumbdown:


    Aber, der kann das WBB2. Also erst WBB2 installieren, improtieren, WBB3 installieren, importieren. Das wäre eine Möglichkeit.

    • Official Post

    Wir haben auf alle Fälle vor, uns die Daten anzusehen, um rauszufinden, wie man da einen Importer bauen könnte.


    Wir haben nur auf die Daten gewartet, also kein Grund zur Unruhe … :)


    Wer Daten zur Verfügung stellen will, kann sich ja bei woltlab@woltlab.com melden.

  • Wenn sich jetzt bis Mitte nächster Woche auch mit dem Konverter nix tut, bin ich gezwungen mir den "custom_replace.txt" doch mal genauer anzusehen. Mein RF steht seit dem 26.2. auf "Read Only"


    Die Daten von RFBaC helfen hier für einen Konverter aus dem RAPID-SQL-Dump >> WBB 3.0 sicher überhaupt nix


    Klar, damit könnte WL ja sehen, wie die Daten für das WBB2 gewandelt werden, es gibt ja einmal die Sicherung und dann den convert Ordner!


    Was hattest du denn für einen Skin bei RS?
    Wenn Du den Amazing Board Skin hattest, kannst Du meine costum_replace haben, musst Du Dir eben anpassen (lInks, Domain etc.) aber Du hättest 'ne Vorlage!
    Das einspielen nach WBB2 dauert nicht sehr lange, je nach Größe des Forums halt aber im Vergleich zum Backup selber kannst Du vor dem PC sitzen bleiben :D


    Bei Marcus Gräfe gibts übrigens auch die costum_replace, einmal für phpBB und einmal für WBB: Hier!

    »Alle Tage sind zwar gleich lang, aber unterschiedlich breit.«
    ( Wolfgang Neuss )

  • Was mich eben stört als absoluten Outsider, dass ich den Weg über eine weitere Installation eines WBB2 oder WBB Lite 1 gehen muß. Keine Ahnung wie und ob ich das mit der einen, bereits mit WBB3 bestückten Datenbank auf meinem Webspace bewerkstelligen kann.


    Meine Datenmenge ist relativ klein. Ich biete sie jetzt mal WL an.


    Im RF-Supportforum bieten inzwischen jedenfalls mir völlig unbekannte Firmen kostenlose Umzüge auf ihre Software an. Die wollen das bis Montag Nachmittag gebacken bekommen. Schaumermal. Das Wettrennen der Programierer ist eröffnet :D


    Noch geb ich hier nicht auf. Is ja noch so frisch, der Dump :!:


    JS

  • Was mich eben stört als absoluten Outsider, dass ich den Weg über eine weitere Installation eines WBB2 oder WBBLite 1 gehen muß. Keine Ahnung wie und ob ich das mit der einen, bereits mit WBB3 bestückten Datenbank auf meinem Webspace bewerkstelligen kann.


    Ist doch kein Problem, habe das doch auch gemacht, hatte auch kaum Kentnisse, das ist viel leichter als du denkst
    Ich kann Dir anbieten zu helfen, nur befürchte ich, das hier in den nächsten Tagen eine wahre Flut Rapidflüchtlinge eintrudelt.


    Melde Dich einfach mal per PN ;)

    »Alle Tage sind zwar gleich lang, aber unterschiedlich breit.«
    ( Wolfgang Neuss )

    Edited once, last by Thomikie ().

  • Ich fürchte ich bleibe der Einzige. Die Coder beißen sich jedenfalls da drüben bei RF die Zähne an dem Dump aus ;(


    Vielleicht ist da Auslesen mit dem Roboter doch die schnellere Methode.


    Vielen Dank für Dein Angebot, Thomikie! Ich melde mich :thumbup:

  • Da ich auch zu den Umzüglern gehöre stelle ich mal meine Daten zur Verfügung.
    @ Woltlab: Ihr habt Post ;)

    • Official Post

    Ich möchte mich zunächst für die vielen zur Verfügung gestellten Datenbanksicherung bedanken. Eine erste Test-Version des Importers ist fertig. Folgende Daten werden von dem Programm aktuell übernommen: Benutzerdaten (inkl. Passwort), Foren / Forenstruktur, Themen und Beiträge.


    Folgende Probleme gibt es beim Import noch:

    • Die Namen von Kategorien werden nicht übernommen, da diese in der Datenbanksicherung nicht zugänglich sind. Die Namen kann man nach dem Import aber einfach manuell anpassen.
    • Nicht alle BBCodes sind mit Burning Board 3 kompatibel. Das lässt sich ggf. noch während des Imports korrigieren.
    • Die Smileys bzw. deren Codes sind zum Teil nicht mit Burning Board 3 kompatibel. Ggf. muss man die fehlenden Smileys nach dem Import manuell anlegen.


    Folgendes Vorgehen ist für den Datenimport notwendig:

    • Zunächst sollte Burning Board 3 oder Burning Board Lite 2 inkl. Importer-Plugin installiert sein.
    • Danach kann die angehängte Datei über die "Paket installieren" Funktion installiert werden.
    • Der schwierigste Teil ist das Einspielen der Datenbanksicherung des Rapidforums in eine MySQL-Datenbank auf dem Server. Die bei Rapidforum heruntergeladene Sicherung muss zunächst entpackt werden. Hier bieten sich Programme wie z.B. WinRar an. Danach muss die Sicherung in eine MySQL-Datenbank auf dem Server eingespielt werden. Hier empfehlen sich Programme wie PHPMyAdmin oder MySQLDumper. Alternativ kann auch der Webhoster beim Einspielen der Sicherung helfen.
    • Nachdem die Sicherung erfolgreich eingespielt wurde, kann der Import der Daten über die Funktion System -> Wartung -> Datenimport in der Burning Board Administrationsoberfläche gestartet werden.
  • Wow, das ging ja echt schnell!
    Ausspreche Anerkennung :D


    Der Teil mit dem Einspielen in die Datenbank klingt hier so einfach. An andere Stelle liest man, dass z.B. die Auswahl der Kodierung entscheidend ist für das Gelingen. Ich kenn mich da absolut nicht aus. Habe auch bei meinen ersten Experimenten :wahrscheinlichMitDemKopfDurchDieWandWill: mit WBB schon zu viele "Fatal Errors" gesehen, so dass ich da ein gebranntes Kind bin. :D


    Ich würde mir da noch ein paar mehr Infos wünschen, damit ich nicht so planlos im Nebel stochere.


    Vielen Dank WL


    Grüße, JS

  • Hallo,
    ich habe gerade versucht den Rapidforum Importer zu installieren, allerdings bekomme ich hierbei folgenden Fehler:


    com.woltlab.wbb.importer (fehlt) Version 1.0.6 RC 1


    Ich habe die 1.0.5 aber finde die 1.0.6 RC1 nirgendwo, wo kann ich diese downloaden?


    Viele Grüße!

  • Ich habe die 1.0.5 aber finde die 1.0.6 RC1 nirgendwo, wo kann ich diese downloaden?


    Hallo, entweder über den Paketserver (- in diesem Fall (Version 1.0.6 RC 2) den den "testing"- Paketserver -> Anleitung ) oder manuell:

    Code
    http://update.woltlab.com/index.php?packageName=com.woltlab.wbb.importer


    EDIT: Hawkes war schneller ;)


    Gruß
    Tobias

    Visit my profile! ;)

  • Ich wollte gerade die Rapidshare Datenbank via MySQL Dumper einspielen, allerdings bekomme ich folgende Fehlermeldung:

    Quote

    MySQL-ERROR MySQL-Dokumentation der Fehler
    Fehler bei der Anfrage:


    CREATE TABLE forum69.areas_14269 ( `imglimit1` tinyint(3) unsigned NOT NULL default '0', `imglimit2` tinyint(3) unsigned NOT NULL default '0', `imglimit3` tinyint(3) unsigned NOT NULL default '0', `imglimit4` tinyint(3) unsigned NOT NULL default '0', `imglimit5` tinyint(3) unsigned NOT NULL default '0', `hidden` tinyint(3) unsigned NOT NULL default '0', `category` tinyint(3) unsigned NOT NULL default '0', `topicssortedbymtime` tinyint(3) unsigned NOT NULL default '0', `id` smallint(5) unsigned NOT NULL default '0', `parentarea` smallint(5) unsigned NOT NULL default '0', `minmessagesize` smallint(5) unsigned NOT NULL default '0', `maxmessagesize` smallint(5) unsigned NOT NULL default '0', `subareas` smallint(5) unsigned NOT NULL default '0', `priority` smallint(6) NOT NULL default '0', `ctime` mediumint(8) unsigned NOT NULL default '0', `atime` mediumint(8) unsigned NOT NULL default '0', `lasttopic` mediumint(8) unsigned NOT NULL default '0', `lastposting` mediumint(8) unsigned NOT NULL default '0', `lasttopicby` mediumint(8) unsigned NOT NULL default '0', `lastpostingby` mediumint(8) unsigned NOT NULL default '0', `alltopics` mediumint(8) unsigned NOT NULL default '0', `allpostings` mediumint(8) unsigned NOT NULL default '0', `curtopics` mediumint(8) unsigned NOT NULL default '0', `curpostings` mediumint(8) unsigned NOT NULL default '0', `hits` int(10) unsigned NOT NULL default '0', `password` varchar(32) NOT NULL default '', `name` varchar(255) NOT NULL default '', `image` varchar(255) NOT NULL default '', `description` varchar(255) NOT NULL default '', `rights` varchar(255) NOT NULL default '', `moderators` varchar(255) NOT NULL default '', `childlist` varchar(255) NOT NULL default '', `string0` text NOT NULL, `string1` text NOT NULL, `string2` text NOT NULL, `string3` text NOT NULL, `string4` text NOT NULL, `string5` text NOT NULL, `string6` text NOT NULL, `string7` text NOT NULL, `string8` text NOT NULL, `string9` text NOT NULL, `creatormayclosetopics` tinyint(3) unsigned NOT NULL default '0', `nopostingcounter` tinyint(3) unsigned NOT NULL default '0', PRIMARY KEY (`id`), KEY `i_name` (`name`), KEY `i_priority` (`priority`), KEY `i_category` (`category`), KEY `i_parentarea` (`parentarea`) ) ENGINE=MyISAM DEFAULT CHARSET=latin1;
    MySQL meldet:


    Couldn't create table: forum69.areas_14269

  • Couldn't create table: forum69.areas_14269

    Sagt doch der fehler aus, du kannst forum69.areas_14269 nicht erstellen
    Kurz gesagt dein Benutzer mit dem du es versuchst hat nicht die nötigen rechte.
    wäre es der root oder ein vergleichbarer benutzer käme diese Fehler nicht. Ich rate aber ab es mit diesem Benutzer aufzuspielen.


    Leichter ist es alle "forum69.areas_1426" mit einem Editor durch den gültigen Datenbanknamen zu ersetzen

    März '09
    Frauen sind immer Engel,
    wenn erst mal der Teufel gebändigt ist.

    Februar '09: Eine Software die fehlerfrei Funktioniert, ist hoffnungslos veraltet.
    Januar '09: Kunde: Ich habe da ein problem ... Service: Nein das ist kein Fehler, das ist ein neues Feature