Schriftartenauswahl im Editor deaktivieren

  • Wird es eine Möglichkeit geben die Dropbox "Schriftart" im Editor zu deaktivieren? Wenn nicht direkt im ACP: wird dies über Umwege möglich sein? Es macht meiner Meinung nach keinerlei Sinn verschiedene Schriftarten in einem Forum zur Auswahl bereitzustellen. Dies stört den Lesefluss enorm, da es immer wieder vereinzelte User gibt, die sich nicht an die Standardschrift halten. Für bestimmte Zwecke mag dies sinnvoll sein. In den meisten Fällen dürfte es aber wohl eher unerwünscht sein.


    Was meint ihr?

  • Reicht es nicht einfach, den entsprechenden BBCode rauszuschmeißen? Oder wird der Button unabhängig davon angezeigt, ob der BBcode überhaupt zr Verfügung steht?
    Denn per CSS den Button ausbelnden hilft nicht viel weiter, Quellcode ftw.

    "A life is like a garden. Perfect moments can be had, but not preserved, except in memory. LLAP" — Leonard Nimoy

  • Bei gegebenem Upgrade des ckeditors auf Version 4.1 wäre es sinnvoll die Schriftartauswahl komplett deaktivieren zu können, so dass auch durch copy&paste keine anderen Schriftarten importiert werden können. Momentan übernimmt der Editor ganz einfach überhaupt keine Formatierung.

  • Was meint ihr?


    Das ist in meinen Augen totaler Schwachsinn ! ! !
    Wie in einem anderen Thread bereits bemängelt ist meine persönliche Standardschrift "Comic Sans MS", andere Nutzer haben andere Vorlieben bei der Schriftgestaltung.
    Ein Diskussionsforum lebt von der Individualität und Vielfalt der Meinungen und auch deren Gegensätze und da sollte unbedingt auch die Schriftart mit eingeschlossen werden dürfen.
    Den vorgesehenen EU-Einheitsbrei werden wir schon noch früh genug bekommen, da sollte die Schrift keinesfalls im vorauseilenden Gehorsam unnötig vereinheitlicht werden.

  • Ein Diskussionsforum lebt von der Individualität und Vielfalt der Meinungen und auch deren Gegensätze


    Und die Schriftart beeinflusst deine Meinung in wie fern?


    Ich jedenfalls werd bei mir sicherlich das ändern der Schriftart unterbinden.


    Formatierungen sind dazu gedacht, wichtige Teile eines Textes hervorheben zu können, einen text z.B. durch Listen gliedern zu können, URLs einfügen zu können u.v.m. Sie sind imho sicherlich nicht dazu gedacht, ganze Posts einfach in anderen Schriftwarten zu erstellen. Meistens hat der Ersteller des Stils eine geeignete Schriftwart, die Typographisch gut zum Rest passt, ausgewählt. Da fallen andere Schriftwarten meisten extrem raus und stören einfach nur das gesamtbild.


    ich respektiere deine Meinung, dass du meinst, du wärest so etwas besonderes, dass du umbedingt deine eigene Schriftwart brauchst, teile sie aber nicht und möchte in meinem Forum lieber einheitliche Schriftarten. Insofern kann es dir allerdings auch egal sein, ob ich das in meinem Forum erlaube, oder nicht, dass ist schließlich meine Entscheidung.

    "A life is like a garden. Perfect moments can be had, but not preserved, except in memory. LLAP" — Leonard Nimoy

  • Das ich einen Benutzer der ständig in Comic Sans MS schreibt nicht ernst nehmen kann


    Das ist einfach eine total überhebliche und auch völlig lächerliche (Nerd)-Einstellung.
    Ich schreibe hier ja nun, weil ich deswegen von der Seite angemacht wurde, nicht in meiner Standardschrift . . .

    • Official Post

    Es ist nicht überheblich eine kindliche Schriftart nicht zu mögen, die dazu hauptsächlich auch noch in Bereichen verwendet wird wo die kindliche Sprache/Aufmachung sehr weit verbreitet ist. Für seriöse Texte nimmt man in der Regel eine seriöser wirkende Schriftart. Auch mit Sehschwäche gibt es seriösere Grotesk Arten als ausgerechnet Comic Sans MS.


    Ok, vielleichts liegts auch an meiner kaufmännischen Ausbildung das ich Wert auf die Erscheinung eines Textes lege ;).

  • Mein ganzer Stil in meinem Board ist mit Comic Sans ..und etwas grössere Schrift..
    also meine User mögen es ..


    aber ganz ehrlich find ichs in Supportforen usw. auch unangebracht, wenn man ständig seine Posts megafett, bunt und mit Comic formatiert...


    war heut früh ja wieder ein beispiel im woltlab-support.. wenn ich solche posts immer sehe.. mit schriftgrösse 24, fett, bunt, Comic .. in Supportforen einfach nur..daneben..
    ..
    mit ernstnehmen hat das find ich nix zu tun - mir kommen solche Postings eher..wie soll ich sagen.. aufdringlich rüber.. als wenn sich wer besonders vorheben möchte .. und ich finde die Möglichkeit gar nicht mal so schlecht, wenn man die Schriftarten optional deaktivieren kann - in gewissen Foren wohl ein Vorteil, dann entstehen solche Posts erst gar nicht :)

  • Ich schreibe hier ja nun, weil ich deswegen von der Seite angemacht wurde, nicht in meiner Standardschrift . . .


    Du wurdest hier nicht von der Seite angemacht, sondern höfflich darauf hingewiesen, dass die von dir gewählte Schriftart und Schriftgröße das Gesamtbild des Forums stört und damit auch den Lesefluß.


    Ich weiß, dass es schwer zu verstehen ist, wenn man sich nicht damit beschäftigt oder kaum Ahnung davon hat. Deine Beiträge stören jedoch das gesamte Bild des Designs und der Texte und stören damit auch in der Regel für die meiste den Lesefluß. Das hat nichts damit zutun, dass man dir deinen Individualismus verbieten will, es hat rein typologische Hintergründe und auch damit psychologische Hintergründe. Bevor du hier also davon sprichst, dass man dich von der Seite anmacht, beschäftige dich mal mit der Thematik! Deine Beiträge stören das gesamte Bild und gerade dadurch sind sie unangenehm im ganzen Kontext. Individualismus ist was tolles, du treibst aber die Möglichkeiten des Editors ziemlich an die Spitze dessen, was man machen sollte. Zum Glück gehörst du noch nicht zu der Sorte von Mitgliedern, die dann noch am liebsten Rot oder Gelb als Farbe auswählen, da sie dann gänzlich in den Farbeimer greifen und ihre künstlerische Ader ausleben wollen.


    Die geänderte Schriftart + Größe ist im Textfluss ein Störfaktor. Wenigsten nutzt du nun eine Serifen-Schrift und es fällt nicht mehr so tragisch aus und wirft einem gänzlich aus dem Schriftbild. Eine Serifen-lose Schrift wäre dennoch besser. Genau so das Weglassen der Größe. Jeder der hier Probleme mit Texten hat, kann sie über den Zoom einstellen oder entsprechend über das Betriebssystem. Diese Möglichkeiten nimmst du den Leuten aber mit deinen Einstellungen, dass sie es für sich bequem anpassen können. Sowas könnte man auch Selbstsüchtig nennen.


    Bevor du hier also behauptest, dass man dich schräg von der Seite anmacht, solltest du auf den Kontext achten. Wir waren alle sehr höfflich zu dir. Wenn ich dich schräg von der Seite anmachen wollen würde, wären mein Ton ein gänzlich anderer und ioch würde dir nicht den Hintergrund versuchen zu erläutern. Das würde sich dann eher so anhören: "Alter, was machst du für ein Scheiß, meine Fresse, keine Ahnung von Typologie." Sowas habe ich bisher jedoch nirgendwo abgelassen. Bei deinem jetzigen Beitrag fällt es mir aber schwer noch höfflich zu bleiben!


    @Bibi, nur als Anmerkung zu deinem Design. Du solltest bei einem deiner beiden Foren den Kontrast etwas erhöhen. Gelb mit einem Grau ist nicht unbedingt toll zu lesen.

  • @Teralios, danke für den Hinweis, werd das mal durchsehen, dachte es sei recht leserlich .. werd das die tage mal durchsehen und die graue schrift schwärzen :)


    Zum Thema:
    Beim wbb2 gabs ja sogar mal einen Hack, wo jeder User sich seine Schriftfarbe/Schriftart fest setzen konnte und er ohne formatieren in jedem Post sein ..meinetwegen ComicSans - 12px - bold - blassblau .. hatte..


    am Anfang fand ich diese Funktion lustig und hab die für meine User eingebaut - die nutzten das auch mit Freude..
    allerdings hab ich den ganzen Hack nach nur 3 Wochen wieder rausgekickt ...
    warum?
    Egal welchen Stil man bastelte ... (und wir hatten eine interaktive Stadt - wo jedes "kaffehaus" jede "bar" also nahezu jedes Unterforum eigene "Tapeten" hatte ..selbst die Wohnungen) .. irgendeiner hatte immer eine Farbe, die man dann nicht lesen konnte ..
    und ich habe dieses Ding verflucht...


    und in manchen Foren befindet man einfach andere schriftarten und grössen - ja farben ..aus usersicht befremdlich ..
    @alfons1249 .. ich hab nicht mitbekommen, was bei dir nun war - wegen "angemacht werden" .. aber ich glaube nicht, dass das auf dich persönlich gemünzt war - es ist einfach in manchen Foren nicht schön .. stell dir jetzt mal vor, hier würde jeder seinen Text in seinem Wunschdings formatieren ..


    ich hab zb. in meinem MSN schon immer Comic, hellblau, 12 px - nutz ich das hier eben auch...
    ..der nächste hat grün - arial - 14 px
    der übernächste rot - tahoma - 18 px


    dann findet man vor lauter farben und schriftwirrwarr sich nimmer in den foren zurecht .. oder hat nach 5 minuten krass ausgedrückt "augenkrebs"


    würdest du das toll finden ? ;)

  • Du wurdest hier nicht von der Seite angemacht, sondern höfflich darauf hingewiesen, dass die von dir gewählte Schriftart und Schriftgröße das Gesamtbild des Forums stört und damit auch den Lesefluß.


    Wie gesagt, ich habe das abgestellt, weil ich auch über eine sachliche und höfliche PN darum gebeten wurde.


    alfons1249 .. ich hab nicht mitbekommen, was bei dir nun war - wegen "angemacht werden" .. aber ich glaube nicht, dass das auf dich persönlich gemünzt war - es ist einfach in manchen Foren nicht schön..


    Sicher, wenn ich das persönlich genommen hätte, würden meine entsprechenden Antworten auch anders ausgesehen haben.
    Obwohl man auch in diesem Forum hier sehr persöhnliche Nicklichkeiten finden kann, ist es doch vom Sinn und Zweck eher ein sachlich/trocken gehaltenes Fach-Forum, in das viele Schriftarten und Farben nicht hineinpassen.


    .. stell dir jetzt mal vor, hier würde jeder seinen Text in seinem Wunschdings formatieren dann findet man vor lauter farben und schriftwirrwarr sich nimmer in den foren zurecht .. oder hat nach 5 minuten krass ausgedrückt "augenkrebs"


    Das würde aber eher von einer fehlenden Konzentrationsfähigkeit zeugen ;) . . .
    Nun, hier in diesem Testforum, welches eh in naher oder ferner Zukunft sein Ende finden wird, ist es auch gar nicht notwendig, seinen eigenen Stil einbringen zu wollen, da es grundsätzlich nur um die Inhalte geht.
    Um Funktionsfähigkeit und -umfang des Editors zu testen wären Ausnahmen aber eher gewünscht oder sehe ich das auch wieder falsch [Blocked Image: http://www.smilies.4-user.de/include/Denken/smilie_denk_49.gif] ?

  • Um Funktionsfähigkeit und -umfang des Editors zu testen wären Ausnahmen aber eher gewünscht oder sehe ich das auch wieder falsch ?


    Nein, das siehst du nicht falsch, klar soll man den Editor auch testen :)
    nur das muss ja nicht in jedem Posts sein ;)
    dafür ist ja unten die "Spielwiese" da ;) :)

  • Das ist über individuelles CSS bereits möglich.

    Hallo, und über welches?


    Ich würde gerne den Usern nur eine Schriftart zur Verfügung stellen und möchte deaktivieren, dass sie andere wählen können.


    Danke!